Freitag, 17. April 2015

Wohnen | EinBlick Gästebad & Friday-Flowerday#25

Hallo ihr Lieben, heute gibt es einen weiteren EinBlick in unser neues Eigenheim.   Wie ihr vielleicht schon unschwer an dem Foto erkennen könnt, nehme ich euch mit in unser Gästebad.



  • Ich hatte mich schon vor Langem in ein rundes Waschbecken verliebt. Was dann auch unbedingt in unser Bad einziehen musste.

Waschbecken
 
  • Jetzt gab es zwar ein Waschbecken, aber das Problem war der Waschtisch. Für die modernen Modelle konnte ich mich nicht so recht begeistern und eine alte Waschkommode war zu groß für den Raum. Beim Stöbern durch zahlreiche Wohnzeitschriften, kam ich dann auf die Idee, einfach ein Brett in die Wand zu integrieren. Ja, so einfach war das Ganze dann doch nicht und es hat meinen Mann einige Nerven gekostet ;o)
 
 
Waschbecken
 
 
  • Die Zeitschriften für die Gäste ;o) dürfen natürlich auch nicht fehlen. 

  

  • Den Toilettenpapierhalter und die dazu passende Seifenschale (von Ib Laursen) waren auch schnell gefunden. 




  • Bei dem Spiegel habe ich mich etwas schwerer getan, wurde dann aber doch in einem Möbelhaus fündig. Toll ist auch, dass er eine Ablagefläche für zahlreiche Dekoobjekte besitzt.

Spiegel
  

  • Auch im Badezimmer zeigt sich meine Vorliebe für alte Möbel. Das Schränkchen war ein früher ein Nachttisch meiner Oma und macht sich jetzt perfekt als Aufbewahrungsort für Seife, Toilettenpapier, Handtücher...


Nachtschränkchen
 

Deko

  • Erinnert ihr euch noch an dieses Bild von unserer Wandvertiefung?

 
  • Das ist daraus geworden:
          Ein perfekter Platz für Deko jeglicher Art, die fast jeden Monat erneuert wird ;o)


Deko



  • Diese Lampe gehört zu meinen Lieblingslampen, da sie relativ schlicht ist, aber ein absoluter Hingucker. 




Den kleinen Blumengruß schicke ich jetzt noch schnell zu Holunderblütchen und ihrem Friday-Flowerday und wer noch mehr Deko und Verschönerung des Zuhauses sehen möchte, schaut bei Lady Stil und ihrem Deko-Donnerstag vorbei!


Deko Blumen


Und bevor ich mich ins Wochenende verabschiede, hier noch eine kleine Erinnerung:
Am Montag ist es wieder Zeit für  "Mach' was draus" mit dem Motto:

Grafische Muster und geometrische Formen




Ihr dürft also gespannt sein, wie ich meine diesmonatige Aufgabe von Kerstin M. umgesetzt habe :o) und wer möchte, kann sich gerne (auch mit einem älteren Post der mit dem Thema grafische Muster zutun hat) verlinken. Wir würden uns sehr freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...