Samstag, 20. Februar 2016

Selbermachen | Mach' was draus: Federn

Es ist wieder Zeit für unser Mach' was draus! Aber bevor ich meine Idee zu dem diesmonatigen Thema zeige, wollte ich euch erst einmal vielen Dank für die vielen lieben Kommentare zu meinen Drahtherzen & den schönen Gläsern sagen! 
Also: Daaaaannnkeee!!! 

Ostern Deko Feder

So, zurück zur Aufgabe von Kerstin M. an mich für diesen Monat: Federn!
Das war genau mein Thema und hätte ich mehr Zeit zur Verfügung gehabt, würde ich euch jetzt mit Bildern und Ideen bombardieren. Da Zeit bei mir aber gerade Mangelware ist beziehungsweise meine Kinder immer andere Vorstellungen des Tagesablaufs haben, habe ich mich fürs Federnstempeln entschieden.
Geht schnell und braucht keine große Vorbereitung. 
Ihr benötigt:
  • Federn
  • Stempel und Stempelkissen
Feder DIY

Die Durchführung erklärt sich, wie ich denke, von selbst ;o)

Stempel Feder Ostern

DIY Ostern

Die bestempelten Federn machen sich doch hervorragend als Deko oder Platzkarten an Ostern!? Was meint ihr? 

Federn Betonhäuser Ostern DIY

Ostern Deko Federn Beton

Federn Deko Stempel

Federn Ostern DIY


Und wie ihr ganz einfach Papierfedern herstellt, könnt ihr <hier> noch einmal nachlesen.


So liebe Kerstin M., jetzt kannst Du es bestimmt kaum erwarten zu erfahren, was ich mir für dich als Motto im März überlegt habe! Seit meinen DIY- Drahtherzen bin ich total angetan von:

 DIY- Ideen mit Nagellack!




Hier noch einmal die Regeln für alle:

Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen,... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert, ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.





Macht's gut, eure:
Kerstin B.

Kommentare:

  1. SUPER! Danke für die Idee - die werde ich gerne verwerten! Sieht ganz toll aus! Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee und fabelhafte Umsetzung!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich aber dumm geguckt.. Kerstin M.?? Kam mir doch sehr bekannt vor.. aber irgendwas ist anders? Das Blogoutfit neu?!! Nee.. Ihr seid umgezogen!! Die Federn zu bestempeln ist eine ganz zauberhafte Idee! Werde ich gerne umsetzen ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee! Und wieder mal eine, die ratzfatz geht. Sehr fein. Geht auch Fotografie mit Federn? Ich bin so gar nicht in Bastellaune. Aber Federn hätte ich und Ideen, wie ich sie verknipsen könnte ...

    Für morgen ein bisschen Zeit für dich und für jetzt liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    ich finde die Idee genial, habe so was ähnliches ja auch diese Woche gezeigt.
    Und mit solchen Stempeln habe ich es noch gar nicht probiert.
    Aber auch das Bild finde ich klasse mit der einzelnen Feder.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    eine total tolle Idee....
    Gefällt mir supergut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Hach, Federn sind einfach zu schön. Mal sehen was mir dazu einfällt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. wow sehen die toll aus :)
    Was man aus Federn alles Hübsches machen kann und wie genial du das umgesetzt hast :) ich bin begeistert :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin, eine schöne Idee mit den bedruckten Federn. Gefällt mir total gut. Und der Rahmen mit der Feder drin - ich habe auch noch ein paar kleinere Federn und muss das unbedingt mal ausprobieren. Habe ich diese Rahmenvariante doch schon im Herbst mit einzelnen Blättern verpasst.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin,
    das sieht ja super aus. Ich liebe Federn. Die sind so schön filigran und leicht. Toll was du daraus gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kersrin, nun ist es schon eine ganze Weile her, dass ich hier zu Besuch war. Es hat sich viel getan und falls ich es noch nicht gesagt habe... Euer neues Blogdesign, samt Namen, gefällt mir ausgesprochen gut!!! Das Feder-DIY auch. Einfach und sehr wirkungsvoll.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße schickt dir Christine.
    PS.: Weiß auch nicht, warum ich mich nicht schon längst als Leserin eingetragen habe?! Naja, das wird jetzt ganz schnell nachgeholt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...