Freitag, 26. Februar 2016

Wohnen | Friday-Flowerday#41 und erste Frühlingsgefühle

Die Magnolie, die ich aus unserem Garten stibitzt habe, wollte ich euch eigentlich schon letzte Woche zeigen, da war sie aber leider noch nicht aufgeblüht.
Ich bin nämlich sowas von bereit für den Frühling, aber da mich das Wetter in der Hinsicht bisher im Stich lässt, muss ich eben zu Hause für Frühlingsgefühle sorgen.  

Magnolien Blumen pastellfarben Frühlingsdeko
Nahaufnahme Magnolienblüte
Frühlingsdeko mit Magnolien, Pastellfarben und Blumenprint


Frühlingsdeko Magnolien Blumenprint


Für Frühlingsgefühle sorgen neben Blumen und Pastelltönen auch der tolle Print, den es auf dem wundervollen Blog Seelected zum free download gibt <klick>. Die Kissen in Pastellfarben habe ich diese Woche auch schon rausgekramt und überall verteilt.
Jetzt nur noch Sonne statt Schnee und ich bin glücklich.

Euch allen ein schönes Wochenende, macht's gut,

Kerstin M.



Wir sind dabei: Friday Flowerday von Holunderblütchen

Kommentare:

  1. Sonne gab es hier in den letzten Tagen genug, nur bitterkalt war es dabei.
    Aber Deine Magnolie und der bunte Deko-Krams entschädigt dafür, sieht alles super schön aus.
    Und macht Lust auf ein frühlingshaftes Wochenende.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen
    Magnolien gefallen mir ganz besonders gut. Ich möchte auch gern eine im garten, aber irgendwie hab ich die im Herbst schon wieder vergessen zu pflanzen.
    Dir einen schönen Tag
    Lg viki

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft.. diese pastelligen Farben.. der Print.. und die Wabenbälle.. ein feiner leichter Augenschmaus :) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Superschön. Die Magnolie im Glasballon weckt in mir das "Auch haben wollen Gefühl."
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  5. ich liiiiiebe magnolien. ich habe gestern auch ein paar kleine zweige bekommen. ich hoffe, dass sie genau so schön aufblühen wie deine.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. So schlicht, doch so wirkungsvoll.
    Hier könnte heute auch ruhig mal die Sonne scheinen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kertin,
    wie schön.....ich traue mich gar nicht was von unsere Magnolie abzuschneiden....
    Sehr schön Bildchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhaftes Stillleben, liebe Kerstin !!! Jetzt muss ich direkt mal schauen, wo es diese tollen Drucke gibt, vielen Dank für den Link :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,

    ich schwelge momentan auch im Magnolien-Rausch!
    Und die Prints sind echt beeindruckend schön :)
    Da gehe ich direkt mal schauen.

    Liebe Grüße zum Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Sonne statt Schnee, ich bin dabei. Dein Stillleben ist ganz fein!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Hach, was sind Magnolien doch schön!
    Ich könnte auch mal welche reinholen, der Baum muss eh gestutzt werden ;-)
    Jo, der Frühling könnte jetzt mal anklopfen und bleiben!

    Gestern bei ikea habe ich sogar einen Spülmittelspender gesehen - die haben mir doch glatt die Idee gemopst ;-)
    Das mit der 5 Minuten Collage ist eine feine Sache, mach doch auch mit!

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Total großartig ★ die Fotos sind so wunderbar.
    Dein Arrangement verbreitet richtig gute Laune und holt den Frühling ins Haus.
    Eigentlich wollte ich bei den Federn dabei sein... ja wollte
    Aber es ist ja noch zeit.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  13. Eine Magnolie! Ich liebe Magnolien so sehr! Wenn wir einmal ein Haus mit Garten haben, will ich auf jeden Fall einen Magnolienstrauch oder Baum! Liebe Grüße und einen tollen Montag für Euch, Kathrin :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...