Dienstag, 5. April 2016

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im April

Hey, so langsam zeigt sich der Frühling auch bei uns im Hunsrück (zumindest hat er sich am Wochenende gezeigt)! Wir sind schon völlig beschwingt und zeigen euch unsere 5 Lieblinge für den Monat April. 

Los geht's:

1. gel im Schlafzimmer

Seit wir (Kerstin M.) die himmelblaue Wand im Schlafzimmer haben, will ich dort eine Vogelgirlande aufhängen. So eine Girlande ist eigentlich superfix gebastelt, trotzdem habe ich meine Idee in den letzten zwei Jahren nie in die Tat umgesetzt - bis vor ein paar Tagen.
Es ist zwar keine Girlande geworden, sondern nur ein kleiner Ast mit ein paar Vögelchen, aber ich habe nun noch mehr das Gefühl unter freiem Himmel zu schlafen.





. 

Die Vorlage für die Vögel habe ich übrigens bei "Oh what a room" gefunden <klick>, der Ast ist frei Hand ausgeschnitten.


2. Zuckerfreies Nachzeug

In der Fastenzeit verzichte ich schon seit Jahren auf Süßigkeiten. Nach einer Woche hartem Entzug fällt mir der Verzicht normalerweise nicht mehr schwer, doch dieses Jahr war es anders. Ich hatte so einen Heißhunger auf Süßes, unglaublich!
Deshalb habe ich mir eine zuckerfreie und noch dazu gesunde Alternative gesucht: Mandel-Energie-Bällchen. Gefunden habe ich das Rezept auf dem tollen Food-Blog "Deliciously Ella" <klick> und es lediglich für mich ein wenig abgewandelt.



Wollt ihr wissen, wie's geht? Hier kommt meine Version:

Zutaten
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 400 g Datteln
  • 4 EL "echter" Kakao (Backkakao) (oder Rohkakaopulver wie im Originalrezept)
  • 2 EL Mandelmus (schmeckt auch sehr gut, wenn man das Mandelmus mal vergisst :-))
  • 2 EL Distelöl (oder ein anderes neutrales Öl; im Originalrezept wird Kokoöl verwendet, schmeckt auch sehr gut, mir aber zu sehr nach Kokos, deswegen mache ich meine Bällchen jetzt immer mit einem neutralen Pflanzenöl)
  • 2 EL Chia-Samen
  • 2 EL Wasser  
Zubereitung
  • Mandeln und Datteln in die Küchenmaschine geben und grob zerkleinern. 
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles vermischen und zerkleinern, bis eine klebrige Masse entstanden ist
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und ca. ein halbe Stunde ins Gefrierfach geben zum Festwerden
Die Bällchen halten sich in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank mehrere Wochen (wobei sie bei mir noch nie länger als 10 Tage gehalten haben, weil sie dann nämlich alle aufgefuttert waren).    
 

Die Bällchen schmecken so lecker, das ich mir auch nach der Fastenzeit schon wieder einen kleinen Vorrat angelegt habe. Die perfekte Alternative wenn einen die Lust auf Süßes überkommt oder um ein kleines Tief am Nachmittag zu überstehen. Ach ja, und den Kindern schmeckt's auch.     


3. Brettchen und Untersetzer von Hunnsbuckl by Iwazwersch

Melanie und ihr Label Hunnsbuckl haben wir euch ja bereits in unserer Reihe "Kreative Hunsrücker" vorgestellt: <klick>.
Nun hat der Hunnsbuckl Zuwachs bekommen und zwar in Form kleiner Brettchen und Untersetzer - natürlich alle mit dem Hunnsbuckl-Motiv.

Foto: Melanie Röper-Mohr (Hunnsbuckl by Iwazwersch)

Foto: Melanie Röper-Mohr (Hunnsbuckl by Iwazwersch)
Foto: Melanie Röper-Mohr (Hunnsbuckl by Iwazwersch)

Sind die nicht toll? Gibt es bei Melanie im Shop <klick> oder ab nächster Woche im Kramland in Simmern: <klick>.


4. Lackierte Fußnägel

So ihr Lieben, es wird wieder Zeit, sich auf die Suche nach eurer diesjährigen Sommerfarbe in Sachen Nagellack zu machen! Wir hatten letzte Woche ein kleines Fotoshooting (dazu bald mehr) und mussten mit Entsetzen feststellen, dass unsere Fußnägel noch nicht vorzeigbar sind. Wir haben uns dann schnell mit Dunkelgrau und Rot Abhilfe geschaffen. :o)
Was wird eure Farbe für diesen Frühling und Sommer? Oder wechselt ihr lieber häufiger die Farbe?


5. Gänseblümchen

 
Yippie, sie sind wieder da und machen direkt gute Laune! Die Gänseblümchen sprießen wieder und unsere Kinder haben die ersten gepflückt. Ok, die Stiele fehlen, aber wen stört das schon, denn die Blüten sehen auch schwimmend in kleinen Schälchen, wie beispielsweise in dieser Seifenschale, gut aus.

Deko



Und, was sind eure Monatslieblinge im April? Erzählt doch mal...

Wir wünschen euch noch einen schönen Creadienstag,


Kerstin & Kerstin

Kommentare:

  1. Also Gänseblümchen sind ja generell immer meine Lieblinge! Und auch die Vögel sehen einfach toll aus! Wie gemacht für diese Wand! Habt eine schöne frühlingshafte Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Lieblinge! Mein Favorit sind die Vögel.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne Monatslieblinge. Solche Energiekugeln will ich schon ewig mal machen. Ich laube, ihr habt mir nun den noch nötigen Anstupser gegeben, denn sie sehen wirklich lecker aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Inspirationen. Die Vögel sehen wirklich ganz besonders toll aus!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Die Vogelgirlande würde zu meinen fünf gehören...
    Ansonsten atme ich im Moment nur Frühling...da gehören mehr als 5 Dinge in meinen Monat.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    ich muss ja sagen, dass ich sofort von den Energie Bällchen begeistert war. Das ist eine richtige Power-Mischung an Zutaten, die einfach nur gut schmecken kann. Dieses Rezept werde ich auf alle Fälle ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin, wundervolle Dinge zeigst du da... Bekomme gleich noch mehr Lust auf Frühling und die vielen schönen Dinge, die man jetzt bei wärmeren Temperaturen wieder machen, sehen und zeigen kann :-). Ja, ja die Füße. Die müssten bei mir auch mal wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    ich mag die Vögel, aber die kleinen Gänseblümchen finde ich wunderschön in der Schale.
    Und Fußnägel sind bei mir immer lackiert, in allen möglichen Farben. Im Sommer gerne pink oder jeansblau, im Winter eher schlammfarben...
    Habt einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die Vögel auf der blauen Wand sind total super geworden, Kerstin! Bei dem schönen Schlafzimmer bin ich ein bisschen neidisch und inspiriert in meinem endlich für ein bisschen mehr Gemütlichkeit zu sorgen... :)

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Vögelchen habt ihr im Schlafzimmer.....
    Ich hatte mal eine Fledermaus im Schlafzimmer das war nicht schön.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. die türkise, oder ist sie blau?, Wand ist sooo klasse - da passen die schwarzen Vögelchen einfach perfekt dazu :)
    und die Gänseblümchen sind ja auch soooooo zuckersüß :D:D
    habt eine schöne Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben!

    Diese Monatslieblinge sind wieder wunderbar! Am besten gefällt mir diese tolle Teekanne auf den Brettchen von Melanie! <3 Aber diese süßen Kugeln sehen auch verdammt lecker aus! Habt einen schönen Donnerstag,

    ... ganz viele Grüße auf den Hunnsbuckel! ;) Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...