Freitag, 26. Mai 2017

Wohnen | Friday Flowerday#63 oder...

... haben unsere Männer eine Farbvorstellung? Oder kennen sie ein Farbkonzept, das sich harmonisch in die häusliche Deko einfügt??? Fragen über Fragen!


Blumen Tulpen Deko Wohnen


Aber fangen wir doch mal von vorne an :o)  Meine liebe Freundin hat doch tatsächlich von ihrem Mann diese Blumen mitgebracht bekommen:


 
 
Jetzt fragt ihr euch bestimmt: Na und? Nicht das ihr noch das Gefühl bekommt meine Freundin wäre undankbar, denn sie freut sich sehr über Blumen von ihrem Mann! Nur nicht gerade über diese Farbe, wenn sie ihrem Mann ausdrücklich vor diesem Kauf gesagt hat: "Bring doch bitte ein paar Blumen zur Deko mit! Aber bitte keine ORANGEFARBENEN!!! Denk dran!!!"
Und dann war sie sogar noch so nett und hat Farbvorschläge gemacht, wie Rose oder Weiß. Wenn man deren Haus kennt, kann man(n) eigentlich nichts anderes kaufen, als diese Farben. Hier ist alles und ich meine wirklich alles, weiß mit leichten rosa Akzenten.
Meine Freundin war (wie ich verstehen kann) etwas schockiert, als sie die Blumen gesehen hat. Ok, wenn man es genau nimmt, sind die Blumen nicht orange, sondern Rot mit Gelb und Orange. Ihre Schwiegermutter hat sich sehr über die Blumen gefreut ;o) Und ich musste auch leicht schmunzeln (wie meine Freundin übrigens im Nachhinein auch).
 
Also jetzt meine Frage: Haben Männer eine Farbvorstellung wenn es um Deko geht?
 
Denn diese Geschichte hat sich auch so ähnlich schon des Öfteren bei uns abgespielt, obwohl mein Mann mich jetzt schon einige Jahre kennt. Ich freue mich wirklich über jedes Geschenk, wenn es nicht gerade orange ist ;o) Und dann zwei Tage nach diesem lustigen Fehlkauf war Muttertag und siehe da:
 
 
Blumen Tulpen Deko Wohnen Kanne Vintage
 
 
Ich bekam eine rosa und drei ROT - ORANGEne Tulpen! Was habe ich innerlich gegrinst und mich riesig gefreut! Denn diese Farbkombi hat doch wieder was. Und diese tolle Kanne ist genau mein Geschmack!
 

Blumen Tulpen Deko Wohnen
 
 
Tja, jetzt ist wohl die Frage, ob wir Frauen es etwas leichter mit den Männern und der Farbe sehen sollten? Oder die Männer einfach besser zuhören sollten!? Was meint ihr? Kennt ihr auch solche Geschichten?
 
Ich habe da noch einen Geheimtipp für euch! Nach dem Fauxpas mit dem orangefarbenen Blumenstrauß habe ich einfach in dem Blumenladen allen Verkäuferinen meine Lieblingsfarben mitgeteilt! Sie fanden das super und überlegen das serienmäßig für alle Stammkundinnen einzuführen.
 
 
Liebste Blumengrüße
Kerstin B.
 
Verlinkt bei Friday-Flowerday

Samstag, 20. Mai 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Wimpelketten

So diesen Monat darf ich (Viki) bei Mach was draus nochmal ran.
Das Motto ist Wimpelketten. So dachte ich mir das ist ja super mal wieder ein Grund die Nähmaschine raus zu holen. Also habe ich beim Möbelschweden in der Restekiste Stoffreste besorgt.
Aber leider sieht es im Arbeitszimmer aus wie nach einer Explosion.
Also habe ich mich für eine schnelle Ratz Fatz Idee ohne nähen entschieden.


DIY  
 

Dienstag, 16. Mai 2017

Wohnen |alles Neu macht der Mai


DIY Kreativ Kinderbett Selbstgemacht
 
 ...oder das neue/alte Kinderzimmer
Wir haben dass Kinderzimmer unsere Tochter umgestaltet. Was haben wir lange überlegt wann der richtige Zeitpunkt für ein neues, großes Bett ist. Schon seit fast 1 1/2 Jahren grübele ich. Denn das Babybett war kein klassisches Gitterbett, sondern ein altes, restauriertes Bett das von der Größe her noch gut gepasst hat (Hier könnt ihr nochmal gucken wenn es euch interessiert).

Dienstag, 9. Mai 2017

Leben | Unterwegs im Hunsrück bei der "Zauberblume"

Wir waren endlich wieder für euch im Hunsrück unterwegs und haben den wunderschönen Laden "Zauberblume"  - eine kleine Blumenboutique -  in Leideneck für euch entdeckt! 
 
Zauberblume Hunsrück Deko Florstik Blumen
 
 

Freitag, 5. Mai 2017

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im Mai

Wir lieben Blumen und da es momentan gerade überall so schön blüht und wir heute Friday-Flowerday haben, ist unser aktuelles Monatsmotto:


1. Happy Flower

Blumen

Ob in der Natur, Zuhause, im Garten, im Blumenladen oder als Deko, von Blumen können wir nie genug bekommen.

Freitag, 28. April 2017

Hunsrücker Gesichter und Geschichten: Judith Vogt, Geschäftsführerin von "Gutes unverpackt"




Wir hatten bereits im Februar <hier>  kurz über Judith und ihre Idee, den ersten Unverpackt-Laden im Hunsrück zu eröffnen, berichtet.
Jetzt ist es soweit: am 2.Mai eröffnet Judith in Kirchberg im Hunsrück ihren verpackungsfreien Laden "Gutes unverpackt"!
Wir durften sie während der spannenden Renovierungsphase in Sachen Farbgestaltung und Dekoration begleiten und zeigen euch jetzt schon vorab das (fast) Endergebnis:

Donnerstag, 20. April 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Frühling vor der Tür


Frühling Blumen


So ihr Lieben, dank Viki's Mach' was draus Aufgabe für April, nehme ich euch mit in unseren Garten. OK, es ist nicht wirklich unser Garten, denn der besteht bis jetzt nur aus Matsch und Unkraut, aber vor unserem Haus gibt es seit letztem Monat ein Blumenbeet :o)


Dienstag, 18. April 2017

Leben | Hochzeitsinspirationen#4


Hach, weil es soooo schön ist, habe ich wieder eine Hochzeit mit vielen schönen Dekoideen für euch mitgebracht!


Hochzeit Deko Strauß

 
Die Feier von Andrea & Tim war diesen März auf der Festung Ehrenbreistein in Koblenz. Die Festung besteht seit dem 16. Jahrhundert und ist die zweitgrößte Festungsanlage Europas. Von oben hat man einem atemberaubenden Blick auf das Deutsche Eck, Koblenz und die Region.

Mittwoch, 5. April 2017

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im April

Und schwups - ist schon wieder der 5. Der Frühling ist endlich angekommen, Ostern steht vor der Tür, Zeit euch unsere Monatslieblinge vorzustellen. Wie sollte es anders sein, geht es bei unserem Monatsmotto dieses Mal:

1. Rund um Ostern

Deko Ostern

Wir haben von allem ein bisschen was dabei: Deko-Ideen, ein kleines Rezept, ein Oster-DIY und ganz viel Inspiration.

Freitag, 31. März 2017

Wohnen | Friday Flowerday #63 und Oster-DIY

Blumen DIY Ostern Ranunkeln FFD Eier Selbermachen

... und ein kleines Oster DIY.

Blumen DIY Ostern Ranunkeln FFD Eier Selbermachen

Ich zeige euch heute nochmal meine wunderschönen Ranunkeln. Vielleicht habt ihr sie auch hier bei meinem Frühstücks-Post schon gesehen.

Dienstag, 28. März 2017

Selbermachen | Osterbilder aus alten Buchseiten

Da wurde ich doch schwer von Jenny aus unserer Reihe: Blick durch's Schlüsselloch <klick>  inspiriert! Bei ihr gesehen, hatte ich mich direkt in diese kopierten Bilder auf alte Buchseiten verliebt und wollte diese unbedingt auch mal ausprobieren.
Und da mir noch ein paar Osterbilder gefehlt hatten, boten sich Ostermotiv an.


DIY Ostern Kopieren Bilder alte Buchseiten


Freitag, 24. März 2017

Leben | Vom Superbrain einer Mama oder #arschcoolesuperfrauen


Neulich, vorm Kindergarten. Eine befreundete Mutter erzählte mir, dass sie am Vortag mit ihrem Mann (der sich extra Urlaub genommen hatte) beim Entwicklungsgespräch im Kindergarten war - nur um gesagt zu bekommen, dass das Gespräch erst in der nächsten Woche stattfindet.
"Mein Gehirn ist einfach nur noch Matsch, seit ich Kinder habe", klagte sie. Und die anderen Mütter stimmten mit ein und erzählten, was sie alles vergessen, verschusseln, verlieren seit sie Kinder bekommen haben. Ja, und ich, ich hatte natürlich auch die eine oder andere Geschichte parat, wie vergesslich ich doch geworden bin.


Zu Hause aber begann ich zu überlegen. Es stimmt doch gar nicht, was wir Mütter alle beklagen. Wir sind nicht vergesslicher geworden, unsere Gehirne weniger leistungsfähig. Im Gegenteil! 

Montag, 20. März 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Sonntagsfrühstück


Hallo ihr Lieben,
heute das erste mal Mach' was draus von mir (Viki).
Das Motto von dir liebe Kerstin M. ist ja Sonntagsfrühstück.
Ich frühstücke nur an den Wochenenden wirklich gern. Unter der Woche gibt's meist ein schnelles Müsli und fertig.


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Aber am Wochenende darf es gern auch mal mehr sein. Wobei wir morgens beim Frühstück eher von der Süßen Sorte sind :-)
Herzhaft gibt es eher beim Abendessen. 

Freitag, 17. März 2017

Wohnen | Friday Flowerday#62

Ich (Kerstin B.) bin auf der Suche nach der "perfekten" Tischdeko für die Kommunion des Sohnes meiner Freundin. 
Es sollte schlicht, außergewöhnlich und im Landhausstil sein, da bin ich auf die Idee gestoßen, Blumenzwiebeln in Moosbälle zu stecken.


DIY Tulpenzwiebel Moos Frühling


Also etwas Moos und Blumenzwiebeln besorgen und drauf los probieren! Was soll ich sagen, ich finde die Tischdeko genial.

Dienstag, 14. März 2017

Rezept | Süßkartoffel-Toast


Heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir. Vor kurzem habe ich auf dem Instagram-Account von Pfeffersack und Söhne <klick> ein Rezept für Süßkartoffel-Toasts entdeckt und direkt ausprobiert.

Sooooo lecker!

Rezept Süßkartoffel-Toast mit Avocado und Tomate

Mittwoch, 8. März 2017

Hunsrücker Gesichter und Geschichten: Ulrike Platten-Wirtz, (Krimi-)Autorin und freie Journalistin

Nach einer längeren Pause wird es Zeit, euch wieder jemanden aus unserer Reihe "Hunsrücker Gesichter und Geschichten" (ehemals Kreative Hunsrücker) vorzustellen. 
Heute haben wir Ulrike Platten-Wirtz zu Gast, die beruflich mit Mord und Totschlag im Hunsrück zu tun hat. Klingt spannend? Ist es auch...

Ulrike  ist freie Journalistin und Autorin. Nach zwei Kinderbüchern hat sie nun ihren ersten Kriminalroman veröffentlicht, der - natürlich - im Hunsrück spielt.

Mit ihrem Mann lebt Ulrike in einem kleinen Ort im Hunsrück. Sie ist eine leidenschaftliche Leserin und neben dem Schreiben zählt auch das Wandern zu ihren Hobbies.

Porträtfoto Ulrike Platten-Wirtz
Foto: Karin Scheuer

Bevor ihr ein wenig mehr über Ulrike Platten-Wirtz und ihren Alltag als Journalistin und Schriftstellerin erfahrt, stellen wir euch erst einmal ihr neues Buch, den Hunsrück-Krimi 
"Überm Abgrund" vor.


Sonntag, 5. März 2017

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im März

Und schon ist es März und der Frühling kann für uns gar nicht schnell genug kommen! Wobei wir auch schon bei unserem diesmonatigen Motto wären: 

1. Hallo Frühling


Vogelgezwitscher, grüne Wiesen, sprießende Blumen und Bäume, es ist wieder länger hell und es duftet nach Frühling... kein Wunder also, dass wir eine solche Vorfreude haben.
Aber wir haben uns auch einiges vorgenommen und ein wenig Deko für euch haben wir auch mitgebracht:


Dienstag, 28. Februar 2017

Wohnen | Unser neues altes Schlafzimmer mit hübscher Wanddeko

Puh, es gibt ja so Räume die stehen auf meiner Deko-Liste ganz weit hinten, obwohl sie es eigentlich besser verdient haben. Und genauso ein Raum war unser Schlafzimmer. Es war zwar fertig (also alle Fußleisten dran und so), aber irgendwie fehlte der letzte Schliff. Und dass obwohl wir schon seit drei Jahren darin schlafen. 


Montag, 20. Februar 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Papier (und eine Gewinnerin)

Liebe Kerstin B.,

als du im November (oh Gott, ist das schon so lange her?) das neue Mach'-was-draus-Motto verkündet hast, war ich  voller Zuversicht: Papier? Das wird easy. Doch das sollte sich als Trugschluss erweisen.
Ich hatte zwar einige Ideen, aber so richtig hat mich nichts überzeugt. Hinzu kam eine akute Phase von DIY-Unlust (die eigentlich immer noch anhält). Im Moment bin ich ganz dem Entrümpelungs- und Ausmistwahn verfallen - ist das vielleicht schon der Nestbautrieb?. Auf jeden Fall ist neben Aussortieren und Aufräumen wenig Platz für kreative Arbeiten. Aber es nützt ja nichts - da ich den Post im Januar ja schon einmal verschoben hatte, musste ich jetzt ran!

Blumenvase aus Papier, Papiermanschette für Vasen

Dienstag, 14. Februar 2017

Leben | Hochzeitsinspirationen#3


Wie ihr ja bereits wisst, habe ich (Kerstin B.)  ein Fable für schöne Hochzeitsdeko. Deshalb war es mir eine große Freude, als ich die Bilder von Xeniyas Hochzeit gesehen habe und dann auch noch darüber berichten darf. Denn die Kulisse ist traumhaft schön!



Foto: Violetta Derzaeva 


Freitag, 10. Februar 2017

Wohnen | Friday Flowerday#61


Bei mir geht es Schritt für Schritt weiter in den Frühling!


Deko mit Ausstechförmchen


Ok, eigentlich haben wir noch Winter, deshalb gibt es diesen noch in der ein oder anderen Ecke im Haus zu finden.


Sonntag, 5. Februar 2017

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im Februar und ein Give Away für euch

Im Janaur waren wir ja noch ein wenig faul und haben unsere Monatslieblinge ausfallen lassen. Jetzt haben wir den Winterschlaf aber endgültig hinter uns gelassen und hier geht es wie gewohnt mit unseren Monatslieblingen weiter.


1. Unser Monatsmotto:

Hallo 2017 - los geht's! 


Hallo 2017


Auch wenn wir das Jahr etwas ruhiger angefangen haben, gibt es viele neue Pläne, Ideen, Einfälle und ganz viel Tatendrang. Und diesen Monat wollen wir endlich loslegen!
Nicht nur viele neue Posts sind in Planung, sondern es gibt auch ein neues Projekt, das wir ein wenig begleiten...und zwar:

Freitag, 27. Januar 2017

Wohnen | Friday Flowerday #60 Winter oder Frühling...

... das ist grad die Frage.

Rose Eukalyptus Einnmachglas Deko


Bei uns steht die Weihnachtsdeko immer bis Mitte Januar. Also mittlerweile ist alles wieder verstaut und plötzlich ist es sehr leer in unserem Haus.


Dienstag, 24. Januar 2017

Wohnen | Etwas Frühling gefällig?

Dann gibt es heute für euch eine kleine Dekoidee für den Frühling den ich kaum erwarten kann: Traubenhyazinthe in der Suppenkelle!


Suppenkelle Frühling Deko Vintage Traubenhyazinthen


Montag, 9. Januar 2017

Leben | 17 Fragen für 2017

Soooo, endlich geht es hier weiter! Ich hoffe, ihr seid noch da???

Zu Beginn eines neuen Jahres halte ich gerne Rückschau, mache Pläne für das neue Jahr, fasse ein paar Vorsätze, miste aus und ja, die obligatorische To-Do-Liste wird auch überarbeitet, aktualisiert und ergänzt.

Passend dazu, hat Julia von Mammilade sich 17 Fragen für das Jahr 2017 ausgedacht, die ich heute gerne beantworten möchte:


1       2017 wird...?


Aufregend, herausfordernd, spannend


Dekoration mit Textboard


Donnerstag, 5. Januar 2017

Leben | 5 am 5.: Hier wollten wir euch eigentlich unsere Monatslieblinge für den Januar vorstellen...

...eigentlich.

Aber um ehrlich zu sein: wir sind ein bisschen zwischen den Jahren hängen geblieben und unsere obligatorische Blogpause nach Weihnachten zieht sich nun länger hin als ursprünglich geplant.

Warum? Tja...ein bisschen was von allem: Urlaub, Krankheit, Blog-Unlust.. das Leben eben.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...