Dienstag, 20. November 2018

Selbermachen| Mach' was draus: Zeigt her eure Adventskränze


Advent, Advent...

Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten



Viki: "Ich backe mir einen Adventskranz"

Weihnachten Deko Selbermachen Kranz


Diese Kuchenform hat es mir dieses Jahr wirklich angetan. Ich hatte sie schon im Sommer mit einem Gesteck gefüllt und jetzt beherbergt sie meinen Adventskranz. Der ist wirklich super einfach. Die Emaille Töpfe hatte ich mir letztes Jahr schon in meinem Lieblingsblumenladen gekauft.


Weihnachten Deko Selbermachen Kranz


Ich habe die Kuchenform zur Hälfte mit Heu gefüllt und dann mit Korken. Die Töpfe habe ich dann mit einfachen kleinen Kerzen gefüllt und auf den Korken ausbalanciert. Die Zapfen und die kleinen Schneeflocken sind alles an Deko.  


Weihnachten Deko Selbermachen Kranz


So, das wird mein Flur-Adventskranz, den für´s Wohnzimmer werde ich wieder traditionell aus Tannen binden. Diesen zeige ich euch dann später.
Und nun übergebe ich an Kerstin.


Kerstin: "Adventskranz in der Kiste"

Manchmal denke ich ja, ich müsste das Rad neu erfinden!
Aber irgendwie ist doch fast alles schon einmal da gewesen, oder?
Deshalb bin ich einfach losgezogen und habe ein paar Sachen zusammengetragen die ich schön fand...


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten


... und dann einfach mal losgelegt!
Daraus ist mein Adventskranz in der Kiste entstanden:


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten DIY


Wie er funktioniert?

Ihr benötigt:
  • Holzkiste oder Tablett
  • Moos
  • Kerzen
  • Buchstabenwürfel
  • Kordel
  • Gläser
  • Sukkulenten
  • Eukalyptus
  • Dekokugeln, Sterne, ect....

Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten Kordel


Die Buchstabenwürfel habe ich auf die Kordel aufgefädelt und um die Kerzen gebunden.


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten


Ich habe zwei unterschiedliche Glasvarianten genommen und die Kerzen darin platziert.



Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten


Die Kiste war übrigens mal ein Serviertablett aus dem Kindergarten meines Sohnes, was dort aussortiert wurde. Mein Glück, denn so wurde er bei mir zum "Grundgerüst" meines Kranzes.



Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten


Den Boden der Kiste habe ich mit Klarsichtfolie ausgelegt. Darauf habe ich die Gläser mit den Kerzen platziert. Anschließend habe ich den Boden mit Moos bedeckt. 


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten


Jetzt werden nur noch die Sukkulenten sowie die Deko auf dem Moos verteilt und ein Zweig Eukalyptus über die Kiste gelegt.


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten DIY


Fertig ist der Adventskranz in der Kiste!
Ich mag ihn sehr und er steht schon seit dem 14.November bei uns auf dem Tisch ;o)
Ihr wisst schon, Blogger sind immer etwas früher dran.


Adventskranz Deko Weihnachten Modern Advent Kerzen Moos Kiste Eukalyptus Sukkulenten



Wenn ihr nun Lust auf noch mehr Inspirationen habt, hier sind unsere Adventskränze aus den letzten Jahren:

✭ Mit Holz und der Farbkombi schwarz-gold (2014) <klick>
✭ Ein schneller Last-Minute Adventskranz (2014) <klick>
✭ Ein Adventskranz in der Suppenschüssel (2015) <klick>
✭ Der etwas andere Adventskranz (2016) <klick>

✭ Selbermachen | Mach' was draus: Adventskränze (2017) <klick>


Im Februar geht es übrigens mit Kerstin B. weiter, unter dem Mach' was draus-Motto:

Blumendeko

 
Hier noch einmal die Regeln für alle, die Lust haben mitzumachen:

  

Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen ... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.


  Wer von euch keinen Blog hat und trotzdem gerne bei "Mach' was draus" dabei sein möchte, kann uns seinen Adventskranz mit ein paar Worten und 1 bis max. 2 Fotos bis zum 1. Dezember per e-mail zuschicken an:




So, jetzt sind wir sehr gespannt auf eure Adventskränze!


Werbung, da Verlinkung bei: Creadienstag


Dieser Adventskranz ist von Nadine aus Fronhofen und steht unter dem Motto: "Im Wald".

Adventskranz Wald Advent



Ein Adventskranzständer hat sich Katrin aus Thörlingen dieses Jahr gegönnt:
Adventskranzständer Advent Adventskranz

Adventskranzständer Advent Adventskranz


Ebenfalls aus Thörlingen kommt diese Kranz von Verena! Das Tablett hat schon Tradition und wird jedes Jahr von ihr neu dekoriert:




Steffi aus Leiningen hat uns dieses Jahr einen Adventstisch mitgebracht.
Ganz ohne grün, denn in ihrem Haus wohnen Pflanzenfresser ;o)
Wer Katzen hat, weiß Bescheid...



Anika aus Sevenich hat uns diesen Adventskranz mitgebracht:


 
 
Von Vicy aus Bendorf kommt dieser Adventskranz. Sie hat sich von Kerstin&ich inspirieren lassen, aber etwas ganz eigenes daraus gemacht. Aber seht selbst:


 

Katja aus Leiningen hat ihren Adventskranz auf einer Weinfaßdaube stehen und mit zahlreichen Haselnüssen bestückt, weshalb der Kranz den Namen: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" trägt:

Adventskranz Weindaube

 
 
Hanni aus Kastellaun hat uns neben ihrem Adventskranz noch ihren "Dekoweihnachtsbaum" mitgebracht:
 


 

 
 
Katrin aus Köln hat für uns diesen schlichten aber wunderschönen Adventskranz:
 
 
 
Aus Emmelshausen von Sabine kommt dieser Adventskranz, den sie selber gebunden hat:
 
 
 
Jenny aus Neustadt/Wied setzt dieses Jahr auf Rustikal mit wenig Tamm Tamm. Entstanden ist diese Adventskranz:
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das sind sehr schöne Adventskränze!!! der in der Kiste ist mein Favorit, sieht wirklich klasse aus.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. So so schön, Deine Idee hier. Wird gemerkt. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Adventsgestecke und so natürlich!
    Das mag ich :)
    Letztes Jahr hatte ich auch eins in der Guglform.
    Dieses Jahr wird es ein Tablett.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden,
    Gerne werde ich meinen Kranz bei Euch verlinken. Muss aber noch Fotos machen.
    Mir gefallen beide sehr gut, ist mal was anderes.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    der Adventskranz in der Kiste gefällt mir mega gut. Ich hatte letztes Jahr auch einen in einer Holzkiste. In diesem Jahr kehre ich glaube ich wieder zu meinem großen Holzbrett zurück.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Ideen habt ihr Beide wieder. Ich werde bestimmt wieder einen Adventsteller machen. Ab nächstem Wochenende steht dem nichts mehr im Weg. Auch Blogger haben ihre Prinzipien 😉
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Sehr tolle Ideen! Und eine super Verwendung für die Sektkorken. Super!
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...