Dienstag, 10. Mai 2016

Selbermachen | Ein Easy-peasy-DIY mit wenig Aufwand und großer Wirkung: Lavendeldruck

Heute möchte ich euch ein DIY zeigen, das ganz nach meinem Geschmack ist: geht schnell, macht aber ordentlich was her: Lavendeldruck.

Lavendeldruck Jutebeutel mit Flamingo



DIY Lavendeldruck Jutebeutel mit Flamingo Großaufnahme

Lavendelruck ist etwas, das schon seit Ewigkeiten auf meiner "Endlich-auch-einmal-Ausprobieren-Liste" steht. Seit kurzem arbeite ich diese Liste kontinuierlich ab: Streichen mit Kreidefarbe habe ich hier bereits gezeigt, Fototransfer auf Holz hier und letzte Woche stand dann Lavendeldruck auf dem Programm.

Ich habe T-Shirts und einen Jutebeutel bedruckt. Ich bin begeistert wie schnell das geht und wie toll die Ergebnisse sind. Noch mehr T-Shirts und ein paar Kissen warten daher noch...

DIY Lavendeldruck T-Shirt Batman

DIY Lavendeldruck T-Shirt Dance

Ihr braucht:
  • Lavendelöl (meines ist von DM)
  • Stoff zum Bedrucken (T-Shirts, Jutebeutel, Kissenbezüge, Tischdecken,...)
  • ein Motiv oder einen Spruch, ausgedruckt mit einem Laserdrucker
    (den Flamingo gibt es als Freebie übrigens hier: <klick>)
  • Krepp-Klebeband
  • Pinsel
  • Lineal
  • Backpapier
  • geleisen  

      Zutaten Lavendeldruck

      Und so geht's:

      Motiv mit Kreppband auf dem Stoff befestigen (bedruckte Seite nach unten auf den Stoff). Mit einem Pinsel das Lavendelöl großzügig auftragen und gut in den Stoff einarbeiten. Ich habe dazu sowohl mit dem Pinsel immer wieder fest über das Papier gestrichen, als auch mit dem Lineal fest darüber gerieben. Nach ca fünf Minuten das Papier entfernen, Stoff gut trocknen lassen und anschließend bügeln.Ohne Dampf und mit einem Stück Backpapier zwischen Stoff und Bügeleisen.
      Nun lässt sich der Stoff bei 30 Grad waschen.

      Das war's auch schon. Geht wirklich supereinfach und schnell. Das Schwierigste für mich war es tatsächlich, herauszufinden, wie ich an meinem PC die Schrift auf links bekomme.  


      Also, bleibt cool und macht's gut,

      Kerstin M. 

      Wir sind dabei: Creadienstag

    Kommentare:

    1. Das sieht super aus und hört sich wirklich easy an - wird ausprobiert!
      Liebe Grüße Jutta

      AntwortenLöschen
    2. Coool!! Probier ich aus! Und wenns nicht klappt.... ruf ich Batman ;) Mit Schrift spiegeln hatte ich auch meine Probleme...http://zimtkaetzchenundzuckerschnecke.blogspot.de/2014/02/kampf-mit-sherlock-oder-im-zeichen-der-4.html
      Liebe Grüße!
      Dani
      Fototransver auf Holz ist auch noch dran, danke fürs Zeigen!

      AntwortenLöschen
    3. Ah, wie toll !!! Genau das hab ich gesucht. Danke fürs Tutorial.
      Lg ella

      AntwortenLöschen
    4. Oh ja, das steht auch schon lange auf meiner Liste...
      Die arbeite ich auch grade Stück für Stück ein bisschen kleiner, wenn nicht immer neue Sachen dazu kommen würden.
      Deine Shirts sind toll geworden, gefallen mir gut und die Sprüche finde ich klasse.
      Liebe Grüße, LENA

      www.grey-crown.blogspot.de

      AntwortenLöschen
    5. Lavendeldruck interessiert mich schon lange, aber bislang klang das immer so kompliziert. Bei euch gar nicht! Also jetzt werde ich das doch mal ausprobieren.
      Und so schön euch mal zu sehen (außer von hinten ;-))
      Ihr seht beide total sympathisch aus (und sehr gegensätzlich, das finde ich ja witzig).
      Liebe Grüße
      Jutta

      AntwortenLöschen
    6. Liebe Kerstin,
      das sieht ja alles super aus und klingt wirklich ganz einfach. Ich denke, das kommt dann auch auf meine Liste. Ach her je, was da schon für ein Wunschprogramm entstanden ist :-)))
      Ich wünsche dir einen schönen Tag!
      Ganz liebe Grüße Andrea

      AntwortenLöschen
    7. liebe Kerstin,
      das möchte ich auch schon so lange ausprobieren.
      Danke für die tolle Anleitung!
      Schaut super aus!
      liebe Grüße
      Gerti

      AntwortenLöschen
    8. Davon habe ich noch nie was gehört, coole sache!allerdings hab ich nur nen schwarzweiß -Laserdrucker. Mhhh...

      Liebe grüße Nicole

      AntwortenLöschen
    9. Huhu Kerstin, der Spruch ist genial......
      Du hast es schon geschafft.....bei mir steht der Lavendeldruck noch auf meiner Todo-Liste...
      Deine Werke gefallen mir.....
      Ganz liebe Grüße
      Jen

      AntwortenLöschen
    10. Hi Kerstin, das TShirt sieht super cool aus, da krieg ich Lust zum Nachmachen!
      Hab vor Jahren den Lavendeldruck ausprobiert, bei mir hat es nicht gut geklappt. Nun wage ich einen Neuversuch...
      Lieben Gruß Helene

      AntwortenLöschen
    11. Von diesem Lavendelöl habe ich bisher noch gar nichts gehört. Nun gut, ich bin im allgemeinen ein Spätzünder :-). Das klingt echt großartig. Sowohl der Beutel als auch die T-Shirts gefallen mir sehr gut. Man muss nur wirklich an das Rumdrehen der Schrift denken ... Kommt mit auf meinen Liste, gefällt mir nämlich wirklich sehr!!
      Liebste Grüße
      Nadja

      AntwortenLöschen
    12. Wow, davon habe ich ja noch nie was gehört...
      Drucken mit Lavendelöl...
      Super Sache, ihr Zwei!
      Ich lerne doch immer wieder dazu ;)
      Hach ja, so eine Wunsch-To-Do-Liste habe ich auch...
      Ich hoffe, sie mal intensiver angreifen zu können ;)
      Aber euer DIY kommt definitiv mit drauf!

      Herzliche Grüße zu euch!
      Julia

      AntwortenLöschen
    13. Ohh Kerstin, wie toll ist das denn!?!? *-* Und das mit Lavendelöl – große Klasse!!! Ich bin begeistert – hab´s mir auch gleich abgespeichert!!!
      Da wissen wir ja schon, was beim nächsten DM Kauf im Korb landet, höhö :D

      Ich wünsche noch eine schöne Restwoche und ganz liebe Grüße,
      deine Rosy ♥

      AntwortenLöschen
    14. Liebe Kerstin, das hört sich ja super an!!! Deine Drucke sind der Wahnsinn!!!!! Soooooo schöööönnnn!!! Ich bin ganz begeistert! Das muss ich auch unbedingt ausprobieren, denn die Farben sehen so zart aus. Das gefällt mir total gut! Meine To-Do-Liste wird auch immer länger, obwohl ich im Moment besonders wenig Zeit habe, weil ich einfach im Job so sehr eingebunden bin. Hoffentlich kommen bald wieder andere Zeiten. Nun ja, Lavendelöl kann ich auf jeden Fall schon mal besorgen. ;-) Ganz lieben Dank und hab ein wunderbares Wochenende... Michaela

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...