Dienstag, 15. November 2016

Selbermachen | DIY-Adventskalender "Zeit für mich"

Hallo zusammen,

Kerstin B. <klick> und Viki <klick> sind ja schon ein wenig im Weihnachts-Deko-Vorbereitungsfieber. Ich muss sagen, bisher hat mich der Weihnachtsrummel noch nicht erwischt. Aber als Blogger muss man vorarbeiten, deswegen habe ich in den letzten Tagen auch fleißig weihnachtlich gewerkelt und gebastelt. Geschmückt wird bei mir allerdings immer erst zum 1. Advent, da bin ich ganz traditionell

Adventskalender selbermachen Zeit verschenken

Aber wie gesagt, als Blogger muss man vorarbeiten und so ist neben unserem Adventskranz - den es hier am 20. zu sehen gibt (ich hoffe, viele von euch machen ebenfalls mit, alle Infos dazu gibt es hier <klick>) - auch ein Adventskalender entstanden.


 

Adventskalender verschenke ich immer gerne - die Kinder bekommen natürlich jedes Jahr einen, ab und an beschenke ich aber auch die Großeltern mit einem Fotoadventskalender oder den Mann, die beste Freundin, Schwester... .

DIY-Adventskalender mit Kupfer

Aber dieses Jahr bin ich dran. Ich beschenke mich selbst. Mit einem "Zeit für mich"-Adventskalender. Ich möchte mir diesen Advent ganz bewusst Zeit für mich nehmen und Dinge tun, für die im hektischen Alltag oft die Zeit fehlt oder die ich mir sonst nicht einfach so gönne.
Dabei enthält der Adventskalender nur Ideen, die wenig bis gar nichts kosten. Mir geht es darum, für eine kurze Zeit des Tages zur Ruhe zu kommen und den Moment zu genießen. 

Ideen Adventskalender Zeit verschenken

Hier ein paar Dinge, die mir Freude machen, vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei:


Dick einpacken und einen Winterspaziergang machen

Lieblingstee kochen, aus dem Fenster schauen und zehn Minuten einfach mal nichts tun

Zeit für Maniküre und Pediküre

Lieblingszeitschrift kaufen und eine Runde auf dem Sofa schmökern

jemanden mit einer Tüte selbst gebackener Plätzchen überraschen
To-Do-Liste To-Do-Liste sein lassen & ein Projekt von der To-DIY-Liste umsetzen
Lieblingslied an und eine Runde durchs Wohnzimmer tanzen
★ mir selbst einen Blumenstrauß schenken
ein gemütlicher Abend auf der Couch mit ein, zwei, ... Folgen der Lieblingsserie
einen heißen Vanillepudding mit Eischnee kochen und genießen
Früh ins Bett mit einem guten Buch
den Abend in der Badewanne verbringen
Plätzchen backen
in der Sauna schwitzen
eine halbe Stunde Schmökern in der Lieblingsbuchhandlung 
sich einen Becher Eis der Lieblingssorte gönnen
eine neue Teesorte ausprobieren 
Zeit für einen Miss-Marple-Film 

    Ideen DIY-Adventskalender Zeit verschenken

    Adventskalender-Ideen Zeit verschenken


    Das sind jetzt keine 24 Ideen, aber manche Dinge kann man ja auch mehrmals im Advent tun. 😉

    Dekoration mit DIY-Adventskalender und Kupfer

    Adventskalender selber machen und Zeit verschenken


    Übrigens kann man den Adventskalender auch super als "Zeit für dich"-Adventskalender verschenken  - an die beste Freundin, Schwester, Mama, Schwiegermutter, Schwägerin, Arbeitskollegin,...


    Und ihr? Was gönnt ihr euch diesen Advent? Erzählt doch mal...

    Macht's gut,

    Kerstin M.


    Kommentare:

    1. Einen Adventskalender mit Zeit und schönen Unternehmungen zu füllen ist bei uns auch gang un gebe. Gerade das macht die Vorweihnachtszeit ja aus und vor allen Dingen so gemütlich. Dann wünsche ich Dir im Dezember viele schöne Momente mit allerhand Ruhe und Zeit zum Wohlfühlen.
      Herzliche Grüße,
      Sabine

      AntwortenLöschen
    2. Eine wunderbare Idee und so bezaubernd umgesetzt! Das wird ein wundervoller Advent für Dich!

      AntwortenLöschen
    3. Wie toll ist der denn. Endlich zeigt mir mal jemand, wofür man diese tollen Glasboxen benutzen kann. Dein Deko ist wunderschön. Muss aber für das nächste Jahr gemerkt werden, denn mein diesjähriger Adventskalender ist fast fertig. LG Birgit

      AntwortenLöschen
    4. das ist eine echt tolle Idee Kerstin.
      So einen Adventkalender wünsch ich mir auch. Ich schreib ihn gleich auf meine to-DIY-Liste ;D
      aber auch zum Verschenken für seinen Liebsten find ich ihn toll :)
      <3 Martina

      AntwortenLöschen
    5. Hallo Kerstin, das ist ja eine tolle Idee! Auch für mich ist das bis auf einen Tag (in der Sauna schwitzen - geht nicht spontan) umsetzbar. Ich mache mir auch so einen Adventskalender. Vielen herzlichen Dank für deine Idee! Ich wünsche dir eine schöne entspannte Adventszeit.

      Liebe Grüße! Birgit

      AntwortenLöschen
    6. Das ist eine feine Idee - ein Kalender nur für mich. Was für Zeit ich mir wohl schenken würde. Einige Deiner Ideen, könnte auch zu mir passen.
      Liebe Grüße
      Cora

      AntwortenLöschen
    7. Schöne Idee liebe Kerstin, der Blumenstrauß gefällt mir super und etwas früher ins Bett mit einem guten Buch mache ich öfter.
      Mal schauen, was ich in meinen Kalender packe. Bei uns gibt es seit letztem Jahr nur sechs Päckchen für jeden, viermal Adventsonntag, einmal Nikolaus und Heilig Abend.
      Da steckt dann immer was Großes drin und ich habe weniger Arbeit.
      Ganz liebe Grüße
      Nicole

      AntwortenLöschen
    8. Eine wunderschöne Idee.....
      Die gefällt mir super gut.....
      Ganz liebe Grüße
      Jen

      AntwortenLöschen
    9. Eine bezaubernde und so liebevolle Idee! Toll!
      Toll als Geschenk. Aber noch viel mehr gefällt mir die Idee, sich einmal selbst zu beschenken!
      Herzliche Grüße von Martina

      AntwortenLöschen
    10. Liebe Kerstin,
      hach ist das aber bezaubernd. So ein hübscher Adventskalender mit ganz viel Liebe für sich selbst. Das finde ich richtig rührend und all die wunderbaren Ideen Zeit für sich zu nehmen. Gerade als Idee sich mal selbst einen Adventskalender zu gönnen ist fantastisch und wenn er dann auch noch so kreativ und besonders ist..hach...dann kann die kommende Adventszeit ja nur himmlisch werden.
      Grüß dich herzlich
      Sandra

      AntwortenLöschen
    11. Ich bin begeistert!!! Den werde ich gleich mal in zweifach kopieren - für mich und meine Freundin. Da werde ich mir dann auch eine "gemeinsame Aktion" ausdenken. Vielen Dank für die Inspiration.
      Herzlichst Ulla

      AntwortenLöschen
    12. Das ist eine wunderschöne Idee! Zeit für sich ist so wichtig und kommt leider ganz oft zu kurz. Da freut man sich doch schon richtig, auf so einen tollen Kalender. Liebste Grüße!

      AntwortenLöschen
    13. Das ist eine richtig schöne Idee.
      Vielleicht sollte ich mir den auch gönnen. Und die aufgezählten Punkte könnte ich direkt übernehmen.
      Und ein Miss Marple Film... ja das wär's mal wieder ;-)
      Liebe Grüße
      Jutta

      AntwortenLöschen
    14. Sehr schöne Idee! Und auch so zusammengerollt sieht es super aus.
      Dieses Jahr wollte ich mir tatsächlich selber einen machen, eigentlich mit schönen Zitaten für den jeweiligen Tag - aber jetzt misch ich ihn mit Zeit-für-mich-Momenten. Danke und liebe Grüße

      AntwortenLöschen
    15. liebe Kerstin,
      die Idee ist ganz toll, kann ich mir auch gut vorstellen zum Zeit verschenken an einen lieben Menschen.
      Schaut auch so schön aus und ist mal was anderes.
      liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag
      Gerti

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...