Sonntag, 20. Mai 2018

Selbermachen| Mach' was draus: Garten

Liebe Viki, das Mach' was draus Thema: "Garten" für diesen Monat, ist genau meins!
Denn wir haben diesen Frühling begonnen unsere Terrasse und Außenanlage anzulegen. 
Nur leider ist sie noch nicht so repräsentativ für den Blog ;o) That's life!
Also heute für dich und unsere Leser Kerstin B`s. Garten für mehr Realität beim Bloggen:


Garten DIY Matschküche
 
 

So sieht es aus! Unser Garten ist derzeit ein Spielparadies für unsere Kinder, aber noch weit entfernt von der Vorstellung des Gartens in meinem Kopf.
Die Baumstämme die ihr im Hintergrund seht, stammen von einer unschönen Tannenhecke die wir (besser gesagt mein Mann) abgesägt haben.
Mein Plan sind viele unterschiedliche Sträucher mit verschiedener Blütezeit als Hecke zu pflanzen und eine kleine Mauer als Blickfang einzubauen.
 

 
Garten
 
 
Tja, die Terrasse ist leider auch noch nicht vorhanden. Der wunderschöne Holzboden war mal ein Fußboden eines Gartenhäuschens, was wir provisorisch als Terrasse nutzen. Dies wird sich hoffentlich im Sommer ändern.
 

 
Terrasse Kabeltrommel Garten DIY


Die Kabeltrommel war ein Geschenk von meiner lieben Freundin zum Geburtstag. Mein Mann hat sie für mich abgeschmirgelt und mit mattem Klarlack lackiert.


Terrasse Kabeltrommel Garten DIY
 
 
Um den oberen Rand hat er noch ein Aluflachstange geschraubt.


Terrasse Kabeltrommel Garten DIY


Die alte Spitzendecke von meiner Oma passt perfekt auf den neuen "Terrassentisch".


Terrasse Kabeltrommel Garten DIY Spitzendecke


 
Mehr gibt es leider noch nicht in unserem Garten zu entdecken. Die Ecken in denen das Baumaterial, sowie das Kinderspielzeug lagert, erspare ich euch. Zuviel Realität muss ja auch nicht sein ;o)
 

Steine Mauer Garten
 
 
Dann zeige ich euch lieber noch ein wenig vor dem Haus. Hier sind wir letztes Jahr weitestgehend fertig geworden. Die Trockenmauer habe ich mit den verschiedensten Steingewächsen bepflanzt und siehe da, sie haben alle überlebt.
 

 
Steinmauer Pflanzen Garten Trockenmauer
 
 
Sukkulenten Steinmauer


Erinnert ihr euch noch an mein Blumenbeet von letztem Jahr<klick>.
Mittlerweile ist es schon fast zugewachsen und es gibt jeden Monat eine neue Blüte zu entdecken. Ich liebe es, hierbei habe ich meine Liebe zu Pflanzen und zum Gärtnern entdeckt.


Blumen Garten


Baum Flieder
 
 


Und hier habe ich noch einen kleinen Gärtnertipp von meiner Schwägerin für euch.
Diese Blutjohannisbeerhecke aus ihrem Garten geht ganz easy zu vermehren. Ihr müsst lediglich im Herbst die langen Triebe abschneiden und in feuchte Erde stecken. Jetzt nur noch warten bis sie Wurzeln gezogen haben, fertig.


 
 
Mal sehen, ob meine zwei Triebe überleben.


ableger Hecke DIY
 
 
So ihr Lieben, ihr seht es gibt viel Potential über das ich die nächsten Jahre schreiben werde ;o)
 
 
Im Juni legen wir eine kleine Kreativsommerpause ein und lesen uns dann im Juli wieder mit dem Monatsmotto für Viki und alle die Lust haben mitzumachen:
 
Sommer-DIY
 
 
Logo Kerstin & ich Mach' was draus
 
 
Wir freuen uns, wenn von euch auch einige Lust haben dabei zu sein, deswegen hier noch einmal die Regeln für alle: 

 
Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen ... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.
 
 
 Wer von euch keinen Blog hat und trotzdem gerne bei "Mach' was draus" dabei sein möchte, kann uns seine Umsetzung des Mottos mit ein paar Worten und 1 bis max. 3 Fotos bis zum 15. des nächsten Monats per e-mail zuschicken an:
 
 

  
 
Jetzt brenne ich aber auf eure Gartenideen, Posts und Inspirationen. Immer her damit!
Viel Spaß beim Verlinken...(bitte Backlink zu unserem Post nicht vergessen!)
 

Liebste Gartengrüße:
 
Kerstin B.



Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    der Garten hat viel Potenzial und macht jetzt schon echt was her!
    Den Kabeltrommel-Tisch find ich genial!
    Das Blumenbeet gefällt mir auch richtig gut!
    Ganz liebe Pfingstgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    der Garten sieht doch jetzt schon toll aus und auch der Fußboden des alten Gartenhäuschen finde ich super.
    Zum Thema fällt mir bestimmt was ein.
    Dir einen schönen Pfingstabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hihi.. Euer Garten sieht an manchen Stellen ja so aus wie unserer, liebe Kerstin ;) So ein Erdhügel hat doch was, nicht wahr?! Und Euren Terassenboden finde ich wunderbar! Das würde ich gar nicht ändern. Liebe Grüße und frohe Pfingsten, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist das.
    Der ganze Garten wie ein leeres Blatt Papier.
    Ihr könnt euch austoben und alles genau so gestalten, wie es euch gefällt.
    Ihr werdet nicht beeinflusst, von etwas, das vorher schon da war.
    vor dem Haus sieht es wunderbar aus.
    Das wird hinter dem Haus auch bald der Fall sein.
    Dein Kabeltrommeltisch ist erste Sahne, samt Omis Deckchen. Schon als Teenie hätte ich so einen gewollt.
    Genieße die Momente, die ihr daran verbringt.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...