Freitag, 11. November 2016

Selbermachen | Sterne im Herbstgrau


selbstgenähte Sterne Vorweihnachtszeit Advent

So, da hat Kerstin am Dienstag ja den Herbst für beendet erklärt und ich muss sagen, mir geht es dieses Jahr genauso (wobei eigentlich habe ich im November oft schonmal so einen Weihnachtsanfall), aber ich halte die Weihnachts-Deko-Kiste noch fest geschlossen. 
Aber wenn man etwas Neues herstellt zählt das ja nicht, denn die Kiste ist ja noch zu. :-) Ihr versteht schon - ich rede es mir schön. 



selbstgenähte Sterne Vorweihnachtszeit Advent

 Aber ganz ehrlich, für mich ist die Adventszeit etwas ganz besonderes und ich versuche so gut es geht immer den Stress etwas rauszunehmen. Und deshalb arbeite ich vor. 
Bei mir ist das immer so: ich sehe was und will es selber können. So bin ich vor ca einem Jahr ans Nähen gekommen. Omas Nähmaschine ausgeliehen und zu einem Abend zum Thema Kinderkleider nähen angemeldet.
Was soll ich sagen: es hat total Spass gemacht! Und meine Nähmaschine hat auch nur einmal ganz kurz gequalmt und gestunken (ehrlich!).
Aber nachdem die Nähmaschine zur Reperatur war läuft es. :-)

selbstgenähte Sterne Vorweihnachtszeit Advent

Und so habe ich gedacht ich nähe mal Sterne. Jetzt werden sie erstmal als Winterdeko *hust* aufgehängt und dann werde ich sie wahrscheinlich als Deko an die Weihnachtsgeschenke binden. Mal sehen, was mir so einfällt.



Ach ja und bei mir wird die Weihnachtsbeleuchtung dann auch erst nach Totensonntag angeschaltet und ab dem ersten Advent fange ich nach und nach an zu schmücken, so dass bis Heilig Abend alles fertig ist.

Und wie macht ihr das? Jetzt schon alles raus oder auch nach und nach?
Ich bin gespannt.
 
Liebe Grüße 

Viki  


Kommentare:

  1. oooh sind die schön! nähen steht ja für eines tages auch noch auf der agenda. gleich neben gitarre spielen. aber derzeit ist stricken angesagt. leider hat der tag nur 24 stunden ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sterne gibt es ja das ganze Jahr über und so dürfen die natürlich auch jetzt schon dekoriert werden, oder ;)!
    Ich halte es wie Du, auf RAUMiDEEN gibt schon Weihnachtsideen. Aber auch ich dekoriere erst zum 1. Advent!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt sind die Sterne dran, danach immer etwas mehr, aber alles nach und nach, damit man nicht direkt erschlagen ist.
    Ich finde es so schöner, wenn man sich nach und nach an alles gewöhnt.
    Deine Sterne sind klasse und passen im Winter einfach gut dazu.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. liebe Viki,
    bei mir ist schon in der ganzen Wohnung die Weihnachtsdeko eingezogen. Die Christmas-Home-Tour ist dafür der Hauptgrund, sonst wär ich wohl auch noch nicht ganz so früh dran. Wobei mit dem ersten Schnee schon die Weihnachtsstimmung in mir hoch gekommen ist. ;)
    Die Sterne sind echt toll geworden und ich find es klasse, dass du mit dem Nähen begonnen hast - es macht soo viel Spaß und man kann sooo viele hübsche Sachen machen ;) mach weiter so :*
    Hab eine schöne Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...