Montag, 5. Dezember 2016

Selbermachen| 5 am 5.: Last-Minute Geschenkideen für Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

bevor wir hier zu unseren Geschenketipps kommen, möchten wir euch einmal ein dickes fettes 
DANKESCHÖN

sagen dafür, dass ihr so zahlreich eure Adventskränze bei unserer Mach' was draus-Aktion verlinkt habt. Vor allem haben wir uns riesig gefreut, dass so viele Nicht-Blogger uns Fotos von ihren Adventskränzen oder ihrer Weihnachtsdeko geschickt haben.
Da ist doch eine tolle Sammlung entstanden mit viel Inspiration für nächstes Jahr.

So, jetzt aber zum heutigen Thema.  Wir sind mitten drin im Advent, Weihnachten ist nicht mehr weit und was liegt da näher, als sich zu überlegen, womit man seine Liebsten beschenken kann.


1. Unser Monatsmotto

Zitat Schenken und weihnachtliche Deko mit Geschenken und Schlitten


DIY-Geschenke stehen bei uns natürlich hoch im Kurs und darum wollen wir euch heute schöne und schnelle Weihnachtsgeschenkideen von uns Dreien zeigen.






 
2. Bilder mit Kreidemarker und weihnachtlichen Motiven


Bild mit Kreidemarker DIY


Ihr benötigt:
  • weiße Bilderrahmen
  • schwarze Pappe
  • Schere
  • Kreidemarker
Und so geht's:

Schwarze Pappe passend für den Bilderrahmen zurecht schneiden und in den Rahmen einlegen. Nun mit dem Kreidemarker auf das Glas das gewünschte Motiv malen. Schon fertig.
Der Kreidemarker lässt sich mit einem feuchten Tuch einfach wieder entfernen.



DIY Bilder mit Kreidemarker selber machen



 
Auch schön, wenn man zusammen mit dem Bild den Kreidemarker verschenkt. So kann der Beschenkte nach Weihnachten ein anderes Motiv aufmalen. 


Bilder mit Kreidemarker und Weihnachtsmotiv



3. Dekorative Flaschen

Diese schönen Flaschen habe ich im Herbst in einer Zeitschrift gesehen und für Weihnachten abgewandelt.
Ich habe schmale Streifen doppelseitiges Klebeband auf die Flaschen geklebt und dann verschiedene  Bäckergarne und Kordeln bzw. weihnachteliches Band darum geklebt. Das geht wirklich so ruck zuck und sieht sehr schön aus.

Flaschen DIY selbstgemacht Upcycling


Ich habe dann einfach noch verschiedene Kerzen reingestellt bzw. die letzten Rosen aus dem Garten mit Kiefer reingestellt. Ich kann mir diese Technik auch gut zum Verzieren von selbstgemachten Likören und deren Flaschen vorstellen.



Flaschen DIY selbstgemacht Upcycling
Flaschen DIY selbstgemacht Upcycling


 4. Weihnachten To Go



Ich habe diese schönen kleinen Kerzenhalter von IbLaursen gefunden und habe mal in unsrer Scheune einige von den alten Weckgläsern zu neuem Leben verholfen. Ich weiß ja nicht, aber dieses Jahr bin ich bei meiner Deko sehr auf Naturmaterialien fixiert. Sonst gab es viel mehr Kugeln und Glitzer zu dieser Zeit, aber dieses Jahr ist es anders.


Geschenk DIY selbstgemacht Upcycling


Also habe ich verschiedene Materilien in die Gläser gefüllt und die Kerzen mit den Haltern einfach an den Rand gehängt. Ich finde es ist ein super Mitbringsel wenn man zum Weihnachtsbesuch eingeladen ist. Und einige behalte ich auch selbst.


Geschenk DIY selbstgemacht Upcycling


5. Brottütensterne

Ok, die Idee hatten diese Weihnachten schon mehrere Leute vor mir, aber sie ist so simpel und wunderschön, dass ich sie unbedingt ausprobieren musste! Und dann kam mir die Idee sie nicht nur als Deko in unserem Haus zu verwenden, sondern sie per Post zu versenden. Sozusagen als Vorweihnachtsgeschenk.


Stern Brottüten Weihnachten DIY


1. Ihr benötigt:
- Brottüten
- Klebestift
- Schere
- Bleistift
- Lineal
- Buchstabenstempel oder Stift

2. Ihr klebt einfach 7 Brottüten aneinander. Ein Klebestreifen an der unteren Kante von li. nach re. und ein Klebestreifen in der Mitte von oben nach unten. Jetzt zeichnet ihr mit Hilfe des Lineals eine Spitze für die Sternform ein und wer möchte kann links und rechts vom Stern noch ein Muster einzeichnen.

3. Mit der Schere werden die vorgezeichneten Formen ausgeschnitten.

4. Ich habe in die Mitte einen weißen Streifen Tonkarton geklebt. Diesen auf die Sternform zugeschnitten, mit den Buchstabenstempel einen kleinen Weihnachtsgruß draufgestempelt, sowie mit dem Hinweis versehen, den Stern aufzuklappen. In dieser Form passt er perfekt in einen Briefumschlag und kann versendet werden.


Stern Brottüten Weihnachten DIY


5. Der Empfänger muss den Stern nur noch entfalten und mit einem Tacker zusammentackern.


Stern Brottüten Weihnachten DIY


Bei uns sind die Brottütensterne als Deko im Flur eingezogen :o)


Wenn ihr wissen wollt, was wir in den letzten Jahren so an DIY-Geschenken verschenkt haben, dann schaut mal hier:

Geschenkideen 2013 <klick>
Geschenkideen 2014 <klick>
Geschenkideen 2015 <klick>


Und, was sind eure ultimativen Geschenkideen für dieses Weihnachten? Wir sind gespannt, was ihr erzählt...

Vorweihnachtliche Grüße,

Kerstin B., Kerstin M. und Viki

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Zwei,
    da sind ja tolle Ideen dabei und dieser Kerzenhalter zum Einhängen ist echt klasse!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Ihr Lieben,

    das sind doch die besten Geschenke! Die Selbstgemachten.
    Bin auch schon fleißg am werkeln. Tolle Ideen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,

    dass sind doch die schönesten Geschenke, die Selbstgemachten! Tolle Ideen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben!
    So schöne Anregungen! Die Idee mit den Bildern gefällt mir richtig gut. Schön :-)
    Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Ideen habt ihr da zusammengetragen!
    Den Brottütenstern, den ich der Mutter letztes Jahr zum Nikolaus geschenkt habe, hing das ganze Jahr über im Fenster ;-)
    Ich hab noch nichts gewerkelt, aber noch ist ja Zeit!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...