Dienstag, 26. Januar 2016

Wohnen | Baumstamm statt Gardinenstange

Ich bin ja ein großer Fan von der Farbe weiß und viel Licht. Deshalb gibt es in unserem Haus auch keine Gardinen und somit auch keine Gardinenstange. Mir gefällt's, mein Mann findet es etwas, Zitat: "nackisch". Also musste eine Alternative her...


Stamm Deko


... da kam mir ein dünner Baumstamm in den Sinn. Mein allerliebster Lieblingsmann hat mir dann diesen Stamm besorgt und aufgehängt.




Jetzt bin ich sogar happy, dass er die Wand zu kahl fand, denn ich kann mit meinem liebgewonnenen Stamm meinen Dekowahn weiter ausleben, denn Gardinen möchte ich immer noch keine ;o)


Ast als Gardienenstange


Die Weihnachtsdeko wurde durch einen Hauch von Frühling ersetzt und ich habe noch ein paar Ideen im Kopf, was als nächstes an unserem Baumstamm hängen wird ;o) 




Euch noch einen schönen Creadienstag! Eure:


Kerstin B.

Kommentare:

  1. Sehr schön! Da lässt sich wirklich viel mit machen, rund ums Jahr und den Jahreszeiten entsprechend. Tolle Idee! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    deine Gardinenstange ist genial! Ganz nach meinem Geschmack :) Und ein schönes Plätzchen für Deko gleich dazu - was will Frau mehr :)
    Lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    sehr schön deine Gardinenstange, so etwas ähnliches wollte ich auch schon mal machen, gefällt mir total gut.
    Und weil es bei dir so schön ist bleibe ich gleich mal als Follower bei dir :-)
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  4. Ich stehe ja auch nicht so auf Gardinen, der Stamm ist eine echt schöne Alternative. Und toll dekoriert ist es auch. Bei uns hängt noch die Weihnachtsdeko ... *hust*
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Idee und sieht wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin, sieht toll aus und passt perfekt!
    Einfach herrlich.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich toll aus und ist auch genau mein Geschmack. Ich kann mir ch nicht entscheiden ob ich Vorhänge mag oder nicht, also haben wir keine ;-)
    Einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    ich finde die Idee mit dem Ast wunderbar. Ich mag nämlich auch keine Gardinen. Und dass man dann noch der Jahreszeit entsprechend dekorieren kann ist sensationell.
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    eine schöne Idee mit vielen Möglichkeiten...
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    die Idee mit deiner Gardinenstange gefällt mir total gut.....
    Da kannst du dich ja jetzt austoben.....grins....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Das Problem kenn ich. In meinen Fenstern hängen auch geschmückte Äste. Aber dann sind im Haus gegenüber neue Leute eingezogen. Selbst haben sie unten den ganzen Tag die Rollläden unten aber oben hängen sie rauchend den lieben, langen Tag im Fenster und starren zu uns rein. Egal ob ich im Bad dusche oder mit Mann kuschelnd auf der Couch sitze, die kennen kein Erbarmen. Habe sie auch schonmal darauf angesprochen aber die haben nur gelacht und meinten es wäre besser als Fernsehen. Gruselig ! Jetzt habe ich unten viele Pflanzen auf den Bänken in der Mitte meine Dekoäste und oben kleine Scheibengardinchen aufgehangen. Wahnsinnsaufwand wenn man Fenster putzen will und die starren noch zwischen die Lücken.... sei froh, dass du so leben kannst. Sieht toll aus, mit direktem Blick in die Natur!

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht sehr toll aus! Ich hänge meine Deko auch an Ästen auf im Wohnzimmer. Wir hätten zwar Gardinenstangen, aber keine Gardinen, weil es uns ohne auch besser gefällt.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin,
    das sieht sehr schön aus, gefällt mir richtig gut. Bei mir würde das überhaupt nicht gehen. Da kann mir jeder quer durchs ganze Haus schauen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Kerstin,
    ich habe wieder zu euch gefunden!! Einen schönen neuen Blog habt ihr, sehr fein!! Fein ist auch die Ersatzgardinenstange. Echt hübsch mit den vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die man damit hat! Wir haben auch keine Gardinen, lediglich Rollos wegen der vielen Sonne auf der Südseite.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kerstin,
    eine super Dekoidee und so schön wandelbar, für jede Jahreszeit oder Gelegenheit gibt es eine Deko.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  16. liebe Kerstin,
    eine super Idee - einfach was, was keiner hat - und man kann so schön dekorieren!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kerstin,
    eine schöne Idee, der Ast schaut klasse aus.
    Wenn Dein Mann Vorhänge haben möchte, hänge doch einfach ganz zarten Stoff an den Enden drüber.
    Dann ist es nicht soviel und Du kannst immer noch dekorieren.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht spitze aus, Kerstin.
    Eine prima Alternative und ich bin gespannt, was dort alles "zum Abhängen" dran kommt.
    Ist doch toll, wenn der Liebste für einen Bäume ausreißt ; )
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  19. Cool, der Baumstamm macht sich gut als Dekoleiste und wie gut das Holz zur Fensterbank passt!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie süß mit der hängenden Vase. Das gefällt mir richtig gut.
    Ich finde euer neues Blogdesign übrigens sehr sehr schön :-)

    AntwortenLöschen
  21. Ui, was für eine tolle Idee!!!
    Wirklich!
    Das wäre auch was für unsere "nackischen" Fenster, denn wir haben auch keine Gardinen... ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Sieht super toll aus. Darf ich fragen wie du den Baumstamm in der Decke befestigt hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Vielen Dank 😊 Mein Mann hat kleine Haken aus dem Baumarkt in die Decke geschraubt und dort die Kordel eingegangen! Viel Erfolg. Liebe Grüße Kerstin B.

      Löschen
  23. Hallo Kerstin,
    das sieht großartig aus und man kann so toll dekorieren.
    Leider bekäme ich meinen Mann nie dazu, das in der Wohnung umzusetzen.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...