Sonntag, 5. November 2017

Leben | 5 am 5 Von Ninjago und Eulen

 1. Unser Monatsmotto und Blogvorschau

Ganz klar steht diesen Monat das St. Martinsfest und unsere Adventskränze im Vordergrund! Auf unsere selbstgemachten Kränze dürft ihr noch etwas gespannt sein.
Wir freuen uns erst einmal auf Weckmänner, Kinderlieder, Martinsfeuer, strahlende Gesichter und natürlich selbstgemachte Laternen! Wo wir auch schon beim Thema sind: Heute möchten Viki und ich (Kerstin B.) euch unsere bzw. unseren Kindern ihre Lieblingslaterne zeigen, aber vorher noch schnell eine kleine Blogvorschau:

Glut Feuer St. Martin


Blogvorschau:

Kerstin B.: Ich verrate euch wo Ihr diesen Monat im Hunsrück zum Late-Night-Shopping gehen könnt und erzähle euch meine 7 kleine Dinge die mir gut tun!


Viki: Auch Viki verrät euch diesen Monat ihre 7 kleinen Dinge die ihr gut tun.

Kerstin B., Kerstin M., Viki: Es ist wieder soweit! Wir freuen uns schon sehr euch unsere Adventskränze zu präsentieren und jeder der möchte ist herzlich eingeladen am 20.11.17 an unserer "Linkparty: Adventskränze" mitzumachen!


2. Ninjagolaterne

Tja, was soll ich sagen!? Mein Sohn wollte es so!
Da ich (Kerstin B.) Zuhause nur von Männern umgeben bin, hatte ich es mir schon abgeschminkt süße Laternen wie diese Wolke <klick> zu basteln. Also durchsuchte ich das World Wide Web nach "Jungslaternen" und präsentierte sie meinem Sohn. Batman, Fledermaus, Rakete usw. Was sagt mein Sohn (5 Jahre):  "Ach ne Mama, ich glaube ich möchte einen Fliegenpilz basteln..." Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus und hatte sofort eine Laterne gefunden. Und dann sagte sein Freund, dass er eine Ninjagolaterne basteln möchte. Ihr wisst was jetzt kommt, genau, mein Sohn war Feuer und Flamme für diese Laterne. Was soll Mama da noch machen? Sie bastelt mit dem Sohn, seinem Freund und seiner Mama eine Ninjagolaterne ;o) Nix mit süßer Wolke.

Ninjago Laterne St. Martin DIY
 
Die Anleitung zu dieser Laterne findet ihr auf Sabines Blog <klick>

Ninjago Laterne St. Martin DIY

Sieht ganz schön gefährlich aus.

Eine Woche nach dem Bastelabend mit seinem Freund meinte mein Sohn dann zu mir, dass wir ja trotzdem noch den Pilz für mich basteln könnten. Was wir dann auch getan haben. Die Anleitung findet ihr hier >klick>

Laterne St. Martin DIY Pilz


3. Laterne mit Handabdrücken für die Kleinen.

Oder einer "Eulenfamilie". Je nachdem wer sie betrachtet ;o)
Für meinen (Kerstin B.) Jüngsten war die Suche nach einer geeigneten Laterne ganz einfach. Im Spielkreis haben wir auf dickes Transparentpapier die Handabdrücke von uns und unserer Kinder gemacht. Mit Wackelaugen, Schnäbeln und einem Ast eine Eulenfamilie daraus gestaltet und das ganze zu einer Laterne zusammenkleben, fertig!

St. Martin Laterne Selbermachen

Leider muss ich die Laterne bis St. Martin noch verstecken, denn mein kleiner Sohn           (2 Jahre) findet es super, die Laternen zu zerstören! Zwei Kollateralschäden hatten wir bereits schon. Mal sehen was der Martinsumzug so bringt.

DIY Laterne St. Martin


4. Und noch eine Eule oder Küken...

Meine  (Viki) Tochter wollte dieses Jahr auch eine Laterne selber basteln. Eine Eule sollte es werden. Na das bekommen wir doch hin, dachte ich.

DIY Laterne St.Martin

Und was soll ich sagen: als wir fertig waren habe ich sie gefragt wie ihr die Eule gefällt und sie hat gesagt: das Küken ist soooo süß. Soviel dazu. Das mit dem Basteln ist ja immer so eine Sache. Da muss ich meinen Perfektionismus immer schwer im Zaum halten. Aber was tut man nicht alles. Ich finde aber auch, dass sie süß geworden ist.

DIY Laterne St.Martin


5. Geniale Laternen für euch entdeckt:
  • Bei Zuckerhut und Engelshaar findet ihr einen Froschkönig <klick>
  • In der Laternen-Werkstatt  von Frau Scheiner gibt es diese süße Regenbogenwolke für euch <klick>
  • Auch dieses Jahr unser favorite: Batman <klick>
  • Fanny, die Flamingodame gibt es hier <klick>
 
 
    Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag! Und wer von euch nicht weiß was er heute machen soll, schaut doch mal in Osterspai vorbei. Hier findet heute der Martinsmarkt statt!
    Kerstin B. & Viki

Kommentare:

  1. Buhuuuu! Ich feiere dieses Jahr Premiere: kein Laternenfest mehr für mich (uns). Aber Weckmänner backe ich trotzdem und es gibt immerhin noch ein Lichterfest, demnächst im Hort.
    Liebe Grüße und viel Spaß dabei
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind alle total schön geworden.
    Meine zwei überlegen noch, ob sie dieses Jahr mitlaufen wollen. Falls ja, wird es dann wohl das letzte Mal sein.
    Nächstes Jahr wirds definitiv “zu uncool“ sind ja auch nimmer so klein die zwei.
    Bin total auf eure Listen gespannt.
    Habt ihr meine Liste bekommen?
    Viele liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,
      ja, wir haben deine Liste bekommen und auch schon Ricarda überreicht. Sie hat sich sehr gefreut und schickt dir ein herzliches Dankeschön.
      Liebe Grüße,
      Kerstin und Kerstin

      Löschen

Mit dem Abschicken ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...