Montag, 20. Februar 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Papier (und eine Gewinnerin)

Liebe Kerstin B.,

als du im November (oh Gott, ist das schon so lange her?) das neue Mach'-was-draus-Motto verkündet hast, war ich  voller Zuversicht: Papier? Das wird easy. Doch das sollte sich als Trugschluss erweisen.
Ich hatte zwar einige Ideen, aber so richtig hat mich nichts überzeugt. Hinzu kam eine akute Phase von DIY-Unlust (die eigentlich immer noch anhält). Im Moment bin ich ganz dem Entrümpelungs- und Ausmistwahn verfallen - ist das vielleicht schon der Nestbautrieb?. Auf jeden Fall ist neben Aussortieren und Aufräumen wenig Platz für kreative Arbeiten. Aber es nützt ja nichts - da ich den Post im Januar ja schon einmal verschoben hatte, musste ich jetzt ran!

Blumenvase aus Papier, Papiermanschette für Vasen

Also habe ich mir meine Basteluntensilien geschnappt und mich für zwei Ratz-Fatz-DIYs entschieden. Zum einen eine Papier-Vase bzw. Papiermanschette für Blumenvasen, denn Blumen stehen hier im Hause eigentlich immer auf dem Tisch. Da ich überwiegend weiße, kupferfarbene oder Glasvasen habe, fand ich - jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht - etwas Farbe ganz schön.

Für die Vasen habe ich festes Motivpapier passend zurechtgeschnitten, gerollt und zusammen geklebt. Bei der großen "Vase" habe ich dann noch mit einem Cutter Muster ausgeschnitten. Schon fertig.

DIY Papiermanschette für Blumenvase

Dekoration Stillleben mit DIY-Papiervasen


Mein zweites kleines Papier-DIY ist eine Grußkarte aus alten Buchseiten. Da bei uns im Familien- und Bekanntenkreis zur Zeit ein Baby nach dem anderen auf die Welt kommt, kann ich Glückwunschkarten gerade sehr gut gebrauchen.

DIY-Grußkarte aus alten Buchseiten

Für die Glückwunschkarte die Buchseite aus dem Buch rausreißen, die restlichen Ränder ebenfalls reißen und die Seite dann auf eine Blanko-Karte kleben. Mit Acrylstempeln verzieren und danach ein wenig an- bzw. ausmalen.

DIY Upcycling Grußkarte aus alten Buchseiten

DIY Upcycling Glückwunschkarte aus alten Buchseiten


Auf Pinterest habe ich weitere Ideen zum Thema Basteln mit Papier gesammelt. Wer noch Ideen oder Inspiration braucht, hier geht's lang: <klick>.

Im nächsten Monat ist Viki bei "Mach' was draus" an der Reihe und sie bekommt von mir das Motto:
Sonntagsfrühstück

Logo Kerstin & ich Mach' was draus


Wir freuen uns, wenn von euch auch einige Lust haben mitzumachen, deswegen hier noch einmal die Regeln für alle:


Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen ... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.


 NEU: Wer von euch keinen Blog hat und trotzdem gerne bei "Mach' was draus" dabei sein möchte, kann uns seine Umsetzung des Mottos mit ein paar Worten und 1 bis max. 3 Fotos bis zum 15. des nächsten Monats per e-mail zuschicken an:







Bevor ich mich jetzt verabschiede und euch allen eine schöne Woche wünsche, gebe ich noch schnell die Gewinnerin von unserem Give Away bekannt.

Gewonnen hat: Andrea. Herzlichen Glückwunsch!
Bitte melde dich per e-mail bei uns.

Gewinnerin Give Away



Macht's gut,

Kerstin M.  

Wir sind dabei: Creadienstag 


Dienstag, 14. Februar 2017

Leben | Hochzeitsinspirationen#3


Wie ihr ja bereits wisst, habe ich (Kerstin B.)  ein Fable für schöne Hochzeitsdeko. Deshalb war es mir eine große Freude, als ich die Bilder von Xeniyas Hochzeit gesehen habe und dann auch noch darüber berichten darf. Denn die Kulisse ist traumhaft schön!



Foto: Violetta Derzaeva 


Freitag, 10. Februar 2017

Wohnen | Friday Flowerday#61


Bei mir geht es Schritt für Schritt weiter in den Frühling!


Deko mit Ausstechförmchen


Ok, eigentlich haben wir noch Winter, deshalb gibt es diesen noch in der ein oder anderen Ecke im Haus zu finden.


Sonntag, 5. Februar 2017

Leben | 5 am 5.: Unsere Monatslieblinge im Februar und ein Give Away für euch

Im Janaur waren wir ja noch ein wenig faul und haben unsere Monatslieblinge ausfallen lassen. Jetzt haben wir den Winterschlaf aber endgültig hinter uns gelassen und hier geht es wie gewohnt mit unseren Monatslieblingen weiter.


1. Unser Monatsmotto:

Hallo 2017 - los geht's! 


Hallo 2017


Auch wenn wir das Jahr etwas ruhiger angefangen haben, gibt es viele neue Pläne, Ideen, Einfälle und ganz viel Tatendrang. Und diesen Monat wollen wir endlich loslegen!
Nicht nur viele neue Posts sind in Planung, sondern es gibt auch ein neues Projekt, das wir ein wenig begleiten...und zwar:

Freitag, 27. Januar 2017

Wohnen | Friday Flowerday #60 Winter oder Frühling...

... das ist grad die Frage.

Rose Eukalyptus Einnmachglas Deko


Bei uns steht die Weihnachtsdeko immer bis Mitte Januar. Also mittlerweile ist alles wieder verstaut und plötzlich ist es sehr leer in unserem Haus.


Dienstag, 24. Januar 2017

Wohnen | Etwas Frühling gefällig?

Dann gibt es heute für euch eine kleine Dekoidee für den Frühling den ich kaum erwarten kann: Traubenhyazinthe in der Suppenkelle!


Suppenkelle Frühling Deko Vintage Traubenhyazinthen


Montag, 9. Januar 2017

Leben | 17 Fragen für 2017

Soooo, endlich geht es hier weiter! Ich hoffe, ihr seid noch da???

Zu Beginn eines neuen Jahres halte ich gerne Rückschau, mache Pläne für das neue Jahr, fasse ein paar Vorsätze, miste aus und ja, die obligatorische To-Do-Liste wird auch überarbeitet, aktualisiert und ergänzt.

Passend dazu, hat Julia von Mammilade sich 17 Fragen für das Jahr 2017 ausgedacht, die ich heute gerne beantworten möchte:


1       2017 wird...?


Aufregend, herausfordernd, spannend


Dekoration mit Textboard


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...