Donnerstag, 12. Juni 2014

Leben | Anpfiff - Leckere Snacks zur Fußball-WM


Heute abend geht es los: Die Fußball-Weltmeisterschaft startet und wir sind die nächsten 32 Tage im WM-Fieber. Sucht ihr noch schnell & einfach zuzubereitende Rezepte für einen WM-TV-Abend mit euren Freunden? Wenn ja, dann haben wir hier, neben unseren bereits gezeigten Chipsmuffins und den Pizzaröllchen, ein paar Snack-Tipps für euch zusammengestellt:


  • Tortellini am Spieß  
Diese leckeren Spieße gibt es regelmäßig bei meiner Freundin am Geburtstag... und jetzt weiß ich auch warum! Die Zubereitung ist turbo-schnell, es sieht super aus und schmeckt zudem noch lecker. Ihr benötigt: 1 Päckchen Tortellini 1 Glas Pesto (eurer Wahl) Cocktailtomaten frischen Basilikum Die Tortellini kochen und abkühlen lassen. Das Pesto (ich habe Basilikum-Pesto verwendet) auf einer Platte verteilen. Jetzt werden ein Basilikumblatt, eine Cocktailtomate sowie eine Tortellini auf einen Holzspieß gesteckt und in das Pesto gestellt! Leeecker...


Tortellini am Spieß

  • Avocado Dip
Eignet sich hervorragend zum Dippen von Rohkost, Chips, Brot... und das Beste ist die super-schnelle und einfache Zubereitung! Ihr benötigt:

1 Avocado
150 g Naturjoghurt
1 Knoblauchzehe
Pfeffer/Salz
Avocado in große Stücke schneiden und mit dem Joghurt in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe wird dazugepresst, um dann alles mit dem Pürierstab zu zerkleinern. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und los gehts...


Avocado
 
  • Maischips mit Käse 
Ist ebenfalls total simpel in der Durchführung, aber sehr lecker! Ihr benötigt:  1 Packung Tortilla-Chips 1 Packung geriebener Käse


Maischips


Die Tortilla-Chips auf ein Backblech mit Backpapier auslegen und den geriebenen Käse darüberstreuen. Bei 180C (vorgeheizter Ofen) ca 10 min überbacken. Fertig!

Maischips


Passt perfekt zum Avocado Dip.




  • Süße Minitörtchen 
Für diejenigen unter euch, die es weniger deftig, sondern eher süß mögen! Geht ganz fix und schmeckt herrlich fruchtig.


süße Minitörtchen


fertigen Schokotortenboden Mascarponecreme Agavendicksaft Früchte nach Wahl Den Tortenboden in kleine Quadrate schneiden und in der Mitte halbieren. Beide Hälften mit Mascarpone bestreichen, auf eine Seite einen Klecks Agavendicksaft geben und die beiden Hälften wieder zusammenklappen. Dann die obere Seite noch einmal mit Mascarpone bestreichen und oben mit einer Frucht eurer Wahl garnieren (Himbeeren, Erdbeeren, Mango, Blaubeeren, Bananen...wonach euch gerade der Sinn steht oder was ihr gerade im Haus habt). Schon fertig!




Schaut ihr euch auch die Fußball-WM an? Wenn ja, was kommt bei euch an einem WM-TV- Abend so auf den Tisch?


Fröhliches Fußballgucken wünschen 
Kerstin & Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...