Freitag, 11. Dezember 2015

Wohnen | Blick durch's Schlüsselloch Weihnachtsspezial

Hallo ihr Lieben,  heute gibt es zum ersten Mal ein Weihnachtsspezial bei unserem "Blick durch's Schlüsselloch" und zwar bei Katja. Vielleicht könnt ihr euch noch an ihr wunderschönes Haus erinnern? Wenn nicht, ein Einblick lohnt sich <klick>. Und da Katja jedes Jahr zu Weihnachten ihr Haus so festlich schmückt, kam uns die Idee ein Weihnachtsspezial mit ihr zu machen.

Schon vor der Haustür bekommt man Lust auf Weihnachten.
 
 

Das nennen wir mal einen Mistelzweig!
 

 
Den Türkranz hat Katja aus Ilex und Misteln gebunden. 
 
 
Selbst die Fensterbänke wurden alle liebevoll dekoriert.

  

 
Auf dem Hof gibt es überall kleine Details zu entdecken,


 
    wie diese Kiste an der Wand, die als Dekofenster dient,
       
      oder die Bank die kurzerhand zum Dekoobjekt umfunktioniert wurde.

       
       
      Das Sternebrett hat Katjas Vater für sie aus einem alten Brett gemacht.
       
      
        
       
        
       
      Den Adventskalender hat Katja aus Pappe und Geschenkpapier für ihre Kinder gebastelt. Wir finden er mach sich hervorragend an der Gardinenstange.
      
       
       
       
      Die Holznikoläuse haben ihre beiden Töchter gemacht.
       
      
       
      Auch im Haus ist jede Fensterbank weihnachtlich geschmückt.
       
      
       
      Die Häuschen auf der Rinde entstanden bei Basteleien mit ihren Kindern. Sie sind aus lufttrocknendem Ton gemacht.
       
       
      Die Eicheln hat Katja selbst genäht. Sind die nicht süß?
       
      
       
       
       
       
       
      
       

       
       
       
       
       
      Die Waschkommode hat Katja mit alten Christbaumkugeln geschmückt, die sie von ihrer Tante geerbt hat.
        
       
      Selbst in der Küche weihnachtet es sehr.
       
      
       
       
       
       
       
       
      Die Tassen hat Katja einfach mit einem Porzellanstift bemalt bzw. "bepunktet".
       
      
       
      Den Adventskranz hat sie aus Ilex und Misteln gebunden und mit ihren Töchtern geschmückt.
       
      
       
       
       
       
      
       
       
       
       
      Die Tannenbäume sind selbst genäht und wie wir finden, eine geniale Idee!
      Was meint Ihr?
       
      
       
       
       
       
      Liebe Katja, vielen Dank, dass wir euer Haus schon zum zweiten Mal mit unserer Kamera belagern durften! Uns hast Du sehr inspiriert!
      Wir wünschen euch allen ein schönes Adventswochenende,
      Kerstin & Kerstin 
      Verlinkt: Deko-Donnerstag
      

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen

      Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...