Donnerstag, 5. Oktober 2017

Leben | 5 am 5. - Ideen für einen schönen und gemütlichen Herbst

1.  Unser Monatsmotto und Blogvorschau
 
Eigentlich mögen wir ihn ja, den Herbst. Und jetzt ist er da. So richtig und nicht mehr zu leugnen. 
Nun heißt es wieder Kerzen an, Schals und Mützen rauskramen, statt Salat gibt es häufiger wieder eine leckere Suppe, statt Smoothie einen Tee. Die Abende verbringen wir nicht mehr im Garten, sondern gemütlich auf der Couch mit einem guten Buch oder einem spannenden Film.
Hach ja, er hat schon was, der Herbst...

5 am 5. Ideen für einen gemütlichen Herbst Naturfoto Pilze



Blogvorschau:

Kerstin M. braucht eure Hilfe! Warum erfahrt ihr in den nächsten Tagen...

Kerstin B. hat sich vorgenommen diesen Monat beim Friday-Flowerday dabei zu sein und zeigt euch ein wenig Herbstdekoration in ihrem Haus.

Die liebe Viki hat euch in unserem Mach' was draus ihre DIY- Herbstdeko mitgebracht!

Ihr dürft also gespannt sein...


2.  Schnelle DIY- Herbstdeko

Was ihr benötigt:
  • Blätter
  • Kopierer
  • alte Buchseiten

Blätter einfach auf den Kopierer legen und los geht's. Nach Lust und Laune habe ich Blätter auf Buchseiten kopiert ...



...oder einfach auf ein weißes Blatt Papier! Fand ich auch ganz schick in grau.



Was ich mit den kopierten Blättern angestellt habe, zeige ich euch noch diesen Monat.


3  Ein bunter Herbststrauß

Blumen dürfen auch im Herbst nicht fehlen! Zwar sind sie in unserem Haus nicht mehr so gehäuft zu finden wie im Frühling oder im Sommer, aber so ein schöner Strauß macht schon was her.



Den Strauß habe ich geschenkt bekommen und er fügt sich farblich wunderbar in die restliche Herbstdeko ein. Denn diesen Herbst stehen Beerenfarben ganz groß bei mir im Kurs :o)



4 It's Crumble-Time

Was gibt es Besseres, als sich nach einem Herbstspaziergang mit einem leckeren Crumble zu belohnen. Da wir (Kerstin M.) aus dem Garten unserer Schwiegereltern viele Äpfel haben, gibt es bei uns im Moment oft die Version mit Äpfeln (schmeckt aber auch mit Pflaumen, Trauben, ...).

Hier das Rezept für euch (das Original-Rezept habe ich vor einigen Jahren schon auf dem tollen Blog von Yve kreatyve gefunden und für unsere Familie leicht abgewandelt):



Gemütlicher Herbst - cozy Autumn Apfel Crumble Apple Crumble


Zutaten:
  • 4 Äpfel
  • 80 g Rosinen
  • Saft einer ausgepressten Zitrone
  • 2 EL braunen Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g gehackte Nüsse oder Mandeln (schmeckt auch ohne lecker; da unsere Kinder keine Nüsse essen, gibt es bei uns immer die nussfreie Variante)
  • 100 g Butter
  • 140 g Dinkelmehl
  • 80 g Zucker

Und so geht's:

Die Äpfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Rosinen, dem Zitronensaft, dem braunen Zucker, dem Zimt und ggf. den Nüssen vermischen und alles kurz durchziehen lassen.
In der Zwischenzeit aus dem Mehl, der Butter und dem Zucker Streusel zubereiten.
Eine Auflaufform einfetten, die Apfelmischung hineingeben und mit den Streuseln bedecken.
Im Backofen bei 180 Grad backen, bis die Streusel schön knusprig braun sind.

Richtig lecker wird's mit (kalter) Vanillesoße. Genau das Richtige für gemütliche Herbstnachmittage.


5 Herbstliche Bastelideen

Basteln macht im Herbst doch erst richtig Spaß, oder? Und mit Kindern sowieso.
Wir haben ein bisschen im Netz gestöbert und tolle Inspirationen für Herbst-Basteleien gefunden:

Und hier noch ein paar Inspirationen von uns aus den letzten Jahren:
  • Herbstdeko made by Viki <klick>
  • Unsere Monatslieblinge aus dem letzten Herbst <klick>

Und was macht für euch den Herbst so richtig gemütlich? Herbstliche Grüße,

Kerstin & Kerstin

Kommentare:

  1. Schon muckelig der Herbst! Ich mag ihn sehr.
    Kopierte Blätter - gute Idee, muss ich direkt mal ausprobieren. Und so ein feines Crumble könnte ich schon wieder essen (mein Lieblingsessen am Nachmittag im Herbst). Bin schon gespannt, was da jetzt noch kommt!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr beiden,
    schöne Fotos habt ihr da mitgebracht. Ich mag dn Herbst auch total gerne, denn er liefert die schönsten Natur Materialien quasi frei Haus und im Haus wird es langsam gemütlich. Da passt ein leckerer Crumble mit einem Kaffee immer.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...