Freitag, 20. Juli 2018

Selbermachen| Mach' was draus: Sommer-DIY

Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen  

Hach, heute zeige ich so ein richtiges Kinder-Sommer-Erinnerungs DIY, denn wir haben Blumenkränze selber gemacht. Vor kurzem waren wir auf einem Gartenfest, auf einer Burg hier in der Nähe und dort konnte man zusammen mit den Kindern Blumenkränze binden.
Ok sie heißen nicht Blumenkränze, sondern Flower Crown, aber das ignoriere ich mal.

Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen

Ihr braucht:
- eine Gartenschere
- einen Drahtrohling, oder ihr bastelt euch wie ich selber einen. Er sollte locker auf
  dem Hinterkopf des späteren Blumenkranzträger aufliegen

- Floristentape (bekommt ihr im Internet oder wie ich, ich bin einfach in den Blumenladen
  und habe gefragt ob sie mir eine Rolle verkaufen)

- Blumen, hier ist es wichtig dass ihr 3-4 Hauptblumen (Rose, Hortensie, Dhalie) habt und
  dann noch Beiwerk (Schleierkraut, fette Henne), meine sind wirklich alle aus dem eigenen
  Garten

- etwas um den Rohling zu schmücken z.B. wie bei mir Efeu oder auch Eukalyptus oder
  Olivenzweige


So wird's gemacht:
Ihr legt euch um eueren Rohling etwas von dem Efeu. Dieses fixiert ihr durch umwickeln mit Dem Tape. Am Ende muss man das Tape immer etwas dehnen dann hält es von alleine und das obwohl es nicht klebt. Verrückt.

Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen

Dann schneidet ihr eure Blumen klein oder zerteilt sie dass es kleine Blumen sind. Das mache ich immer mit der Hortensie so. Deshalbt reicht ein Blütenkopf für einige kleine Sträuschen am Kranz.
Nun nehmt ihr euch kleine Sträuschen z.B. Hortensie und etwas Schleierkraut und fixiert sie wieder nach und nach am Kranz. Die Efeublätter die schon dran sind nehme ich einfach immer so mit dass es hübsch aussieht.
Ich fange immer vorne am Kranz an und arbeite mich bis zu einem Viertel nach hinten. Und die andere Seite genauso.
Die hintere Passage lasse ich nur mit Efeu umwickelt, denn sonst werden die Blumenkränze schnell sehr schwer und dann lassen die Kinder sie nicht lange auf. 

Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen

Am Kinderkopf können sie noch mit einigen Klammern fixiert werden. Ich habe sie neulich für eine Hochzeit gemacht und damit war das heute das 5. was ich allein gemacht habe. Und ich kann euch sagen: Wie bei allem, Übung macht den Meister. Bei den Ersten habe ich mich noch ganz schön verquält und dieses heute ging Ruck Zuck in 10 Minuten.

Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen

Vieleicht habt ihr ja Lust es mal auszuprobieren.

So und hier kommt noch das Monatsmotto im August für dich liebe Kerstin B. und alle die Lust haben:

"Meer zuhause"

Logo Kerstin & ich Mach' was draus


Wir freuen uns, wenn von euch auch einige Lust haben dabei zu sein, deswegen hier noch einmal die Regeln für alle: 


Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen ... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.


 Wer von euch keinen Blog hat und trotzdem gerne bei "Mach' was draus" dabei sein möchte, kann uns seine Umsetzung des Mottos mit ein paar Worten und 1 bis max. 3 Fotos bis zum 15. des nächsten Monats per e-mail zuschicken an:



  
Und jetzt freue ich mich auf Eure Sommer DIY Inspirationen. Immer her damit!
Viel Spaß beim Verlinken...(bitte Backlink zu unserem Post nicht vergessen!)


Blumenkränzchen Flower Crown DIY Selbermachen Blumen


 
 
 
 
Eure Viki

Kommentare:

  1. Hallo Viki, der Blumenkranz schaut traumhaft schön aus. Eine wunderbare Idee! Mal schauen, ob mir etwas zu eurem Monatsmotto einfällt... Herzliche Grüße und einen gut gelaunten Start ins Wochenende. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wäre schön, wenn dir etwas einfällt. Da würde ich mich freuen.
      Liebe Grüße
      Viki

      Löschen
  2. Hallo Viki,
    was für eine schöne Idee. Der Blüten-Kranz sieht ganz bezaubernd aus.
    Euer Monatsmotto gefällt mir. Da müsste mir eigentlich etwas zu einfallen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Es wäre schön wenn dir was einfällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Viki,
    wie schön ist das denn bitte. Einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Viki,
    was für eine klasse Idee. Der Blüten-Kranz sieht toll aus!!!! ich lasse mir auch was einfallen :) Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wäre toll, wenn du dabei bist.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Liebe Viki,
    wo kann ich denn meinen Beitrag verlinken?
    Ihr habt ja gar keine Linkparty, oder?
    Gibst Du mir dazu noch eine kurze Info, danke.
    Und die Kränze sind einfach toll, so richtig romantisch schaut das aus.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, hatte es verpeilt, aber du hast es ja gemerkt, dass wir es geregelt haben.
      Vielen dank fürs verlinken.
      Viki

      Löschen
  6. das sieht ja wirklich wunderschön aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...