Montag, 20. März 2017

Selbermachen | Mach' was draus: Sonntagsfrühstück


Hallo ihr Lieben,
heute das erste mal Mach' was draus von mir (Viki).
Das Motto von dir liebe Kerstin M. ist ja Sonntagsfrühstück.
Ich frühstücke nur an den Wochenenden wirklich gern. Unter der Woche gibt's meist ein schnelles Müsli und fertig.


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Aber am Wochenende darf es gern auch mal mehr sein. Wobei wir morgens beim Frühstück eher von der Süßen Sorte sind :-)
Herzhaft gibt es eher beim Abendessen. 

 


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Ich habe zwei super leckere Dinge für mein Frühstück ausprobiert. Einmal eine Ratz -Fatz Idee und einmal eine mit etwas mehr Arbeit.


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Als schnelle Frühstücksvariante habe ich die Pumpernickel Brote gemacht. Einfach aus den Scheiben Kreise ausstechen (oder die runden Party Brote kaufen), mit dem Spritzbeutel Frischkäse darauf spritzen und mit Tomaten und Kresse verzieren. Schmeckt so richtig nach Frühling.


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Etwas mehr Arbeit sind die Pancakes. Ich habe den Teig nach folgendem Rezept gemacht:
150 g Mehl
1EL Zucker
1 TL Backpulver
2 Eier
1 Prise Salz
150 ml Milch
etwas Öl zum anbraten.
Daraus einen Teig herstellen und etwa einen halben EL Teig in der Pfanne ausbacken. Dieser Teil ist etwas mehr Arbeit da die Pancakes eben sehr klein sind. Dann habe ich immer vier Pancakes mit Nutella dazwischen auf einen Zahnstocher gespießt und mit Heideleeren und Erdbeeren verziert.


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Ach ja und frische Blumen gehören für mich auch einfach dazu.
So und jetzt bin ich auf euch gespannt. Was gehört bei euch unbedingt zu einem schönen Sonntagsfrühstück?


Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


 Und dann gibt's noch das Motto für April und da darf Kerstin B. wieder ran:

 Frühling vor der Tür

Sonntagsfühstück Rezepte Selbermachen Wohnen


Wir freuen uns wenn ihr Lust habt auch mitzumachen.
Hier noch einmal die Regeln für alle:

Am 20. des Monats gibt eine von uns der anderen und allen die Lust haben mitzumachen ein Motto vor. Das können Materialien, Zutaten, Farben, Themen ... sein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die andere (und Ihr) habt dann einen Monat Zeit, das Motto umzusetzen. Es darf gebastelt, gekocht, gebacken, dekoriert, gekauft, verschönert ... werden. Präsentiert werden die Ergebnisse am 20. des darauffolgenden Monats hier auf dem Blog.

 NEU: Wer von euch keinen Blog hat und trotzdem gerne bei "Mach' was draus" dabei sein möchte, kann uns seine Umsetzung des Mottos mit ein paar Worten und 1 bis max. 3 Fotos bis zum 15. des nächsten Monats per e-mail zuschicken an:


Logo Kerstin & ich Mach' was draus






So dann eine schöne Woche 
wünscht euch
Viki

Kommentare:

  1. Mmmhhh, Viki, das sieht sehr lecker aus. Ich habe ja tatsächlich noch nie Pancakes selbst gemacht, will ich aber schon länger mal ausprobieren. Ich glaube, das sind zwei perfekte Rezepte für unser Osterfrühstück mit der ganzen Familie.:-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Viki,
    das Frühstück am Wochenende ist auch für uns etwas ganz besonderes.
    Ich freue mich, bei Dir schöne neue Ideen zu sammeln.
    Die Pumpernickel-Brote sind super! Ich finde Deine Idee, den Frischkäse aufzuspritzen ganz toll. Das sieht wirklich sehr appetitlich aus.
    Herzlichen Dank für diese Inspiration!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Viki,
    sonntags gehört für uns alles dazu... von Ei über Brötchen, Croissants mit Marmelade, Käse, Wurst, Smoothies, Dip, ein heißer Kakao usw.
    Du siehst, das benötigt auch etwas Vorarbeit.
    Die Pumpernickel würde es bei uns eher zum Brunch geben.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...